Ist die neue deutsche Musik besser als Schlager?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei Musik gibt es nicht gut oder schlecht. Musik ist immer Geschmackssache.

Im Musikgeschäft gibt es nur erfolgreich oder nicht erfolgreich - egal was gesungen oder gedudelt wird.

Nebenbei bemerkt: Mir gefällt, was die jungen deutschen Musiker jetzt machen. Endlich machen die ihr eigenes Ding und dudeln nicht einfach nur jede noch so blöde Popwelle aus den USA nach.
Das schließt Rosenstolz und Helene Fischer ein.

Zumal letztere eine echt heisse Schnalle ist und auf der Bühne ein echter Hingucker ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chokdee
20.04.2016, 09:24

Habe mich wohl falsch ausgedrückt. Mir ging es nicht um Geschmack. Musik kann man sehr wohl auch analysieren. z.B. ob sie trivial oder anspruchsvoller ist.

0

Über Geschmack lässt sich streiten. Mein Geschmack ist die neue deutsche Musik nicht unbedingt. Schlager finde ich hingegen SUPER. Auch NDW und Kuschelsongs höre ich sehr gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Revolverheld machen schlechte Pop-Musik, die anderen genannten Bands gute Pop-Musik. Das ist stilistisch einfach etwas anderes als Schlager. Nur weil Text und Harmonien eventuell ähnlich trivial sind, ist es nicht direkt derselbe Musikstil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mMn ist Schlager auch ein Paradebeispiel für Trivialmusik. Im Grunde ist fast alles massentaugliche sehr trivial und leicht zugänglich - und deswegen auch populär. Will sagen trivial ist nicht zwangsweise schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Menge gute deutschsprachige Musik aus jeder Zeit. Nur findet man sie äußerst selten in den Hitparaden.

Hits sind Schlager, nur etwas englischer ausgedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser ist immer weit hergenommen. 

Jeder Mensch hat einen anderen Geschmack. Der eine mag dies, der andere lieber das. Ich kann mir gut vorstellen das ältere eher auf Schlager stehen und jüngere z.B. eher auf Mark Forster oder sowas.

Ich finde Rosenstolz und Revolverheld jetzt aber auch nicht auf der höhe wie Mark Forster z.B. weil ich die Lieder total unterschiedlich finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Betrachter/Hörer an. Ich fibde sowohl Florian Silbereisen, Helene Fischer und revolverheld schlecht. Die Aerzte und viel alternative Musik feier ich total, da manche die deutsche Sprache in hänze zu nutzen wissen und Musik machen, der nicht auf den Beifall der Massen abspielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatinfected
20.04.2016, 22:43

"Die Aerzte" - "nicht auf den Beifall der Massen abspielt" - in einem Satz... das muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen xD

0

Was möchtest Du wissen?