ist die luft raus bei uns? wie kann man wieder vertrauen aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi Anni, mhh, eine schwierige Situation... Ich bin mit meinem Freund 2 1/2 Jahre zummen und am Anfang haben wir uns auch kein bißchen vertraut. Seitdem wir einen Sohn haben, ist es viel viel besser geworden. (Also ich will jetzt nicht damit sagen, das ihr auch ein Kind kriegen sollt;-).) Das Vertrauen muss sich langsam aufbauen. Vielleicht solltet ihr darüber reden, was in der Zeit passiert ist, als ihr getrennt wart. Vielleicht wollte er sich einfach nur ablenken. Vielleicht hatte er seinen Spaß gehabt und wollte im Nachhinein doch wieder zurück zu dir. Red mit ihm. Unternimmt viel zusammen, das bindet ja auch. Geht schön aus. Und irgendwann, könnt ihr euch dann hoffentlich wieder vertrauen... LGkiska00112

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich? Lasst es einfach sein. Das klingt erstmal unbefriedigend , aber ich bin der Meinung, dass so etwas keinen Sinn macht. Entweder ma liebt und vertraut sich, dann benötigt die Beziehung auch keine "Pausen", oder man tut es nicht. Viele bleiben dann aus Gewohnheit zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du auf sexuelle Treue schwörst, dann kannst du ihn gleich vergessen.

Wir leben in einer Gesellschaft, wo Monogamie vorherrscht. Aber in anderen Ländern ist Polygamie nicht unüblich, siehe Arabien oder asiatische Länder.

Vertrauen aufbauen ist schwierig, weil du dich immer auf die Sache mit den Fremdschlafen beruhst! Was möchtest du tatsächlich von ihm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst vermutlich kein Vertrauen mehr fassen können. Da die Beziehung mit 1,5 Jahren noch nicht lange bestand, würde ich sie jetzt beenden. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass diese Beziehung keinen Sinn mehr macht.Noch nicht soooo lange zusammen,dann schon 2 lange Pausen und fremd gegangen.....Das solltest du einen Schlußstrich ziehen.Bist du 24? Du wirst bestimmt noch den richtigen für dich finden... Ich wünsche die alles Gute...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieAnni87
15.06.2011, 10:49

ich bin 23... ich kann aber nicht ohne ihn, wenn wir getrennt waren bin ich immer so mega abgestürzt, in den 12 wochen habe ich 10 kilo abgenommen ich war nur noch 50 kilo auf 1,70m.... ich will ihn nicht aufgeben....

0

Das Vertrauen ist doch nicht direkt da. Das muß man aufbauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fragt euch mal, warum ihr überhaupt zusammen seid?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?