Ist die Lösung so auch korrekt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe die Aufgabe nicht ganz. Soll das eine Gleichung oder ein Beispiel sein? -3y² -> -3*y*y wäre schon richtig

Junenkakikun123 18.04.2017, 21:32

Das ist eigentlich nur eine andere Schreibweise fuer diesen Term, denke ich. Also es ist eigentlich genau das Gleiche, bloß anders ausgedrueckt. Wäre die andere Variante auch möglich ?

0

deins wäre nur richtig bei

-(3y)²

Junenkakikun123 18.04.2017, 21:33

Achso, liegt es also daran, dass das y zu dem Exponenten gehört?

0

Was möchtest Du wissen?