Ist die Lösung richtig 2570000m3? Also muss in Quadratmeter sein?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

5 Antworten

ach so 

ausgeschrieben 

Komma muss 

6 Stellen nach rechts

2570000,000 mm² = 2.57 Millionen Quadratmillimeter !

ODER

schauen wir mal 

umrechnungszahl ist 100

2.57 * 10 h 6 mm²

=

2.57 * 10 h 4 cm²

=

2.57 * 10 h 2 dm²

2.57 * 10 h 0 m²

da ist ende gelände

es sind

2.57 m²

Kommt drauf an wie es dort steht...

2,57 × 10⁶mm² = 2750000mm²

(2,57 × 10⁶)mm² = 2750000mm⁴

2,57mm × 10⁶mm² = 2570000mm³

steht doch eindeutig da ! 2 komma 57 mal 10 hoch 6 , was gibt es da zu deuten ?

0
@Halbrecht

Bei den 2,57 steht keine Einheit. Daher kann kein m³ rauskommen.. ohne einheit bleibt es bei m² bzw mm²

Verstehst du nun mein kommentar?

0
@Punktsetzung

nicht wirklich , weil offensichtlich die 3 ein Schreibfehler ist . Man muss bei Fragen hier das immer einkalkulieren. die 3 ist eine verschriebene 2 , weil von Quadratmetern die Rede ist .

0

Nein.

Erst einmal hast du da „m3“ stehen, was keinen Sinn ergibt. Man könnte vielleicht denken, dass du „m³“ schreiben wolltest, was aber keine Quadratmeter sind und hier auch keinen Sinn ergibt. Vermutlich wolltest du „2570000 m²“ schreiben. Aber das wäre nicht die richtige Lösung.

Richtig wäre...

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

Mir ist gerade aufgefallen, dass du evtl. mm² als m ⋅ m² = m³ gesehen haben könntest. Das ist hier jedoch nicht gemeint.

Es ist nicht „Meter mal Quadratmeter“ gemeint, sondern „Quadratmillimeter“. Das erste „m“ bei „mm²“ steht hier für „Milli-“, und ist nicht nochmals die Einheit Meter.

Also...

mm² = (mm)² = (10⁻³ m)² = (10⁻³)² m² = 10⁻⁶ m²
≠ m ⋅ m² = m³

1

So als Tipp: m3 kann nicht rauskommen.

m3 ist Qubik

Nein.

Was möchtest Du wissen?