Ist die Kündigung des Mietverhältnisses wirksam?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Vermieter ist ja verpflichtet, die Mietkaution verzinslich anzulegen. Da kann er also gar nicht einfach so darauf zurück greifen.

Wenn ihr bereits mit einer laufenden Miete im Rückstand seid, solltet ihr schleunigst versuchen, das Geld (wenigstens als Darlehen) vom Sozialamt zu bekommen

Oberste Priorität auch für das Sozialamt ist die Vermeidung von Obdachlosigkeit.

Wir wohnen in einer Wohnung zur Miete, konnten jetzt für August die Miete nicht bezahlen, da das Elterngeld eingestellt wurde. Nun haben wir eine Abmahnung bekommen. Ist ja auch richtig.

Abmahnung gerechtfertigt.

Man hätte den Vermieter ja mal vorab um Stundung bitten können.

Auf meine Frage hin, ob der Vermieter die Miete für den laufenden Monat von der Kaution nehmen könnte, sagte er nur nein, obwohl wir die Kaution ja wieder vervollständigen wollten.

Dazu ist die Kaution nicht gedacht.

Oder sind Kaution und Miete 2 verschiedene Paar Schuhe.

Sind sie.

Nun setzte er mir eine Frist. Wenn ich bis zu dieser die ausstehende Miete nicht zahle, wird er mir die 3. Abmahnung aussprechen und das Mietverhältnis kündigen.

Er darf zumindest fristgerecht kündigen.

MfG

Johnny

Auf meine Frage hin, ob der Vermieter die Miete für den laufenden Monat von der Kaution nehmen könnte, sagte er nur nein, obwohl wir die Kaution ja wieder vervollständigen wollten.

Dann zahlt doch einfach die offene Miete.

Mal davon abgesehen ist Kaution nicht zum "abwohnen" da, sondern für Ansprüche des Vermieters nach Ende des Mietverhältnisses.

Oder sind Kaution und Miete 2 verschiedene Paar Schuhe.

Sind es.

Wenn ich bis zu dieser die ausstehende Miete nicht zahle, wird er mir die 3. Abmahnung aussprechen und das Mietverhältnis kündigen. Darf er das so?

Fristgerecht darf er das auf jeden Fall.

Eine fristlose Kündigung kann der Vermieter aussprechen, wenn die Miete zweimal nicht fristgerecht oder nicht in voller Höhe bezahlt wurde. Die Kaution spielt diesbezüglich keine Rolle.

Wegen der einen fehlenden Mietzahlung kann er noch nicht kuendigen. Naechste Woche wird aber schon wieder die naechste Mietzahlung faellig. Wenn die dann auch nicht bezahlt wird, kann er sogar fristlos kuendigen (spaetester Zahlungseingang 4.9.).

Habt ihr die Miete sonst immer puenktlich bezahlt? Wenn nicht, bezieht sich die Abmahnung konkret auf die noch nicht bezahlte Miete fuer August oder allgemein auf mehrfach verspaetete Mietzahlungen? Mehrfach verspaetete Mietzahlungen berechtigen naemlich ebenfalls zur Kuendigung, nach Abmahnung sogar zur fristlosen.

Die Miete konnte nur dieses eine Mal nicht gezahlt werden, ansonsten immer pünktlich. Und die nächste kann auch wieder normal gezahlt werden.

Und halt mal ne Abmahnung wegen der Kautionsrate.

0
@Silvereagle2013

Die Sache mit der inzwischen bezahlten Kaution spielt hier keine Rolle.

Du scheinst dem weit verbreiteten Irrglauben zu unterliegen, dass eine bestimmte Anzahl von Abmahnungen automatisch zur Kuendigung berechtige. Das ist aber nicht so. Es kommt immer auf den jeweiligen Grund fuer die Abmahnung an und auch die Dauer des inzwischen verstrichenen Zeitraums spielt eine Rolle. Eine Abmahnung dient dazu, dem jeweiligen Vertragspartner die Moeglichkeit zur Vermeidung des abgemahnten Verhaltens zu geben. Wegen eines bereits abgemahnten Verhaltens kann auch nicht gekuendigt werden sondern erst dann, wenn dieses Verhalten trotz vorheriger Abmahnung wiederholt wird.

0

Kaution und Miete haben nichts miteinander zu tun. Der Vermieter ist auch nicht verpflichtet, ausstehende Mietzahlungen mit der Kaution zu verrechnen...

Kündigen darf der Vermieter entweder fristlos, wenn MEHR ALS eine Miete Rückstand besteht oder die Mietzahlungen WIEDERHOLT unregelmäßig kommen. Er darf aber auch frsitgerecht kündigen, wenn die Miete bereits einmalig erheblich verspätet kommt, bereits das iost ein eklatanter Vertragsverstoß, allerdings nicht, wenn der Rückstand nicht selbst verschuldet ist...

also die Abmahnung ist gerechtfertigt und der Vermieter soll da hin und herechen bis es für euch passt oder wie

Ihr müsst Miete zahlen egal wie die Mietkaution ist ein anderer schnack die gilt als Sicherheit

Was möchtest Du wissen?