Ist die ktm exc 300 besser als die ktm sx 125?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mhh bei welchem Motocross-Verein bist du denn Mitglied?

Die KTM SX 125 ist eine Wettberwebsmaschine und sowas wird auf jeder Motocrossrennstrecke von Hamburg bis München gefahren. Das Teil karrt man mit Anhänger auf die Rennstrecke und fährt dann immer schön im Kreis und beim Rennen gibt es Pokale zu gewinnen.

Die 125 Kubik-Klasse ist ideal für Fortgeschrittene.

Eine EXC 300 ist eine Wettbewerbsenduro-maschine mit Strassenzulassung. Strassenzulassung ist aber eher alibi-mässig, weil für Asphalt ist die nicht gebaut.

Also Mitglied in einem Motocrossverein, da gibt es passende Maschinen auch von Suzuki, Kawasaki und Yamaha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie matrix richtig geschrieben hat kann man die ned vergleichen,  weil sie für unterschiedliche Sportarten sind.

Wie Handball und Basketball. Bei beiden mußt du nen Ball aufn Boden dopsen lassen, aber beim Tore schießen kommen doch ziemlich Unterschiede auf. 

Bevor man dir überhaupt irgend was empfehlen kann , mußte erst mal sagen was du überhaupt machen willst, was du schon kannst und was du hast.  z.b. nutzt dir ne  SX überhaupt nix wenn du kein Auto hast. Und ne Rennsportmaschine nutzt nix ohne Werkstatt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch! Für einen Anfänger, der du ja offensichtlich bist, der vermutlich keinen Geländesport betreiben will, ist schon die SX 125 völlig untauglich. Die 300er zieht dir noch extremer die Arme lang und wirft dich spätestens beim ersten Kolbenfresser gehörig ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 125 er geht noch. Also wenn man schonmal was davor gefahren ist sollte es mit den Bike gehen. Die 300 er würde ich dir nicht empfehlen, zuviel Leistung, die kannst du mit dein Wissensstand noch absolut nicht kontrollieren. (hab quasi beide bei mir zu stehen). Aber mit der 300 er gehen auch easy Motocross strecken, und rennen gehen damit auch. 
was willst du den überhaupt fahren ? sonst kann man dir nichts empfehlen.
Also:
Enduro und Motocross ? Oder Straße also Sportler und Supermotos ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matrix791
29.11.2015, 22:20

mit der 300 exc fährste bei rennen im Motocross aber nur auf den letzten plätzen- da dir jede SX einfach mal davon zieht. die Getriebeübersetzung ist nun mal nicht für die Motocrossstrecke gebaut. Im Endurosport bereich der Wettbewerbe schätze ich sie allerdings als sehr stark ein.

Aber ich stimme dir zu- das für einen Anfänger beide Maschinen die 125er SX und die 300 EXC ein sicherer weg ins Krankenhaus sind. 

0

das eine ist eine Enduro und das andere ist eine Motocross.    Was soll man da vergleichen ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojo961
29.11.2015, 21:16

Ich sag ja. Kenn mich nicht aus😂😂

0

Was möchtest Du wissen?