Ist die ktm exc 125 six days 2016 altagstauglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

NEin die ist nicht alltagstauglich.

Das wäre ja so, als ob Sebastian Vettel mit seinem Rennauto zum Supermarkt fahren würde.

Die EXC wurde nicht konstruiert um jemals auf Aspahlt gefahren zu werden. Mit den groben STollenreifen hast du auf der STrasse wirklich eine grottenschlechte Strassenlage und da ist wirklch jeder Roller shcneller unterwegs.

Alle 15 Betriebstunden ist Insepktion.

Und zum Schluss ist die KTM 125 EXC wirklh das teuerste 125 Kubik Mopped was es gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
04.03.2016, 23:23

Erzähl hier doch ned dauernd so nen Müll. 

Natürlich ist die EXC völlig untauglich für den Straßernverkehr. Trotzdem ist es ne Rennmaschine die nicht die kleinste Schwierigkeit hat nen normalen Alltagsroller abzuhängen. sogar auf den Stollen.

Wenn es danach ginge wäre das bester Leichtkraftrad z.Z. die Beta RR125C, auch nicht Straßentauglich, denn die wird mit dem gleichen Reifen geliefert.  Ein guter  Endurist wechselt aber die Reifen mit Bordwerkzeug in unter 5 min.  Das Problem bei so einem Sportgerät sind nicht Albernheiten wie die Reifen sondern der Motor.

Das auf die Reifen schieben ist als würdest du ein Auto ohne Räder geliefert bekommen und es für Fahruntauglich erklären weil die Windschutzscheibe dreckig ist. 

Das ist charakteristisch für einen der nur nachplappert ohne eigene Erfahrungen. Du erkennst nicht was wichtig ist und was nebensächlich. 

0

Nein. 100% nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motorenfreak005
25.03.2016, 00:26

Ich finde, KTM wollte eine Wettbewerbsmaschine bauen, die aber trotzdem eine Strassenzulassung bekommen kann. Wie mann sieht, ist das nicht gerade so gut gelungen....

0

Was möchtest Du wissen?