ist die kroko droge gefährlicher als chrystal meth?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Jein, kann man eigentlich nicht sagen. Zunächst mal, wenn man im Internet gesehen hat, wie Leute mit purem Knochen am Bein rumsitzen oder sich zerfallenes verfaultes Gewebe aus dem Oberschenkel ziehen lassen, ist sofort klar das die Droge so ungefähr dass ungesundeste ist was es gibt, es liegt aber nicht an dem Wirkstoff ! Der reine Wirkstoff wäre mit Sicherheit auch sehr "gefährlich", weil es ein sehr starkes Opiat ist, allerdings nur kurz wirkt und angeblich noch viel suchtgefährdender ist als Heroin. Die reine Substanz, Desomorphin, würde kein bisschen von diesen Zerstörungen hervorrufen wie dass dreckige Zeug in Russland. Es liegt an der schlechten Synthese. Die Leute kochen es, weil es noch viel einfacher gemacht werden kann als Methamphetamin. Es braucht nur ein paar Mittelchen aus der Apotheke und eine Menge giftiger Substanzen zur Synthese. Darunter finden sich auch Salzsäure, Benzin und einiges mehr. Diese sind noch zu Hauf im Stoff vorhanden, also stell dir vor du ballerst dir dass in die Vene. Da kommen einem die sofortigen Schäden und schnellen Tode plausibel vor. Allerdings lässt sich nicht viel finden über reines Desomorphin, deshalb kann man deine Frage nicht wirklich beantworten, ich würde aber meinen das Meth schädlicher für den Körper ist aber ungefährlicher in Bezug auf Abhängigkeit. Dass bezieht sich natürlich nur auf die reinen Substanzen, in der momentanen Lage ist Meth wie ein paar Zigaretten im Gegensatz zu "Krokodil". Ausserdem muss auch gesagt sein das die "Faces of Meth" Videos auch wenig übertrieben darstellen, die Bedrohung Meth wird auch etwas überkompensiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/news/heroin-ersatz-krokodil-russische-todesdroge-in-deutschland-aufgetaucht_aid_641387.html

schau dir diesen artikel mal an...der ist echt verständlich, gut geschrieben und zeigt die unterschiede auf...

aus den im artikel genannten gründen (leichte und günstige beschaffung, heftiger rausch auch durch minimaldosis) halte ich krok definitiv für "heftiger" oder besser gefährlicher als so ziemlich alle anderen stoffe, ja, ganz einfach weil sie dem konsumenten für weniger mehr verspricht und ihn somit mehr anspricht als bspw chrystal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kannst Du Dir anschauen, was "Croc" bewirkt. Ziemlich schwer zu ertragende Bilder.

http://www.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2011/kw41/1011/krok.jsp

Meth hat zwar ein enormes Abhängigkeitspotenzial, verursacht aber bei Weitem nicht solche extremen Haut- und Körperreaktionen wie "Croc".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend ist das ein Gemisch aus Benzin so scheiße. Das zerstört das Gewebe sofort.

Chrystal Meth ist halt von der Dauer (bis 10 h und mehr) und den extremen Wahnvorstellungen so gefährlich. Ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht wie das Krok zeug wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weil dein Körper sofort nach dem Spritzen anfängt zu verfaulen und meistens endet das in Amputationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gefährlichkeit hängt immer vom Konsumverhalten ab, also kann man die Frage so pauschal nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
13.10.2011, 10:11

In diesem Fall spielt das Konsumverhalten keine Rolle. Es sind die Inhaltsstoffe, die sofortige Hautinfektions-Reaktionen auslösen.

0

Was möchtest Du wissen?