Ist die Kolumne eine eigene Textsorte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Kolumne (von der Kolumne des Drucksatzes, aus lat. columna „Stütze“, „Säule“) bezeichnet in der Presse sowie im Online-Journalismus einen kurzen Meinungsbeitrag als journalistische Kleinform. Der Autor einer regelmäßig erscheinenden Kolumne wird auch Kolumnist genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flash8acks
22.06.2016, 10:36

Eine Glosse ist ein ein kurzer und pointierter, oft satirischer oder polemischer, journalistischer Meinungsbeitrag in einer Zeitung, einer Zeitschrift und im Fernsehen. @erikology hat dir ja schon die Erklärung zur Kolumne genannt.

0

Was möchtest Du wissen?