Ist die Kleidung auf den Straßen farblos?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich habe bewusst KEINE schwarze Winterjacke, sondern welche in blau, beige, weinrot und so mittelgrün.. weil schwarz mMn immer so nach Friedhof aussieht.

Allgemein sind schwarze Jacken und andere triste Uni-Farben deswegen so beliebt weil viele Menschen sich leider nicht (mehr) trauen, modisch eigene Wege zu gehen bzw. farbenfreudiger aufzutreten. Man wählt oft den einfachsten Weg nicht aufzufallen & der besteht dann aus dererlei "Einheits-Outfits" mit Jeans, dunkler Jacke & irgendwelchen "sportlichen" Shirts. So fällt man wenigstens nicht auf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja stimmt und die Autos sind auch fast alles schwarz oder silber.

Früher in den 80er war das noch anders. Da gab es viel mehr Farben. (Sowohl Kleidung, als auch Autos)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nator67
29.01.2016, 21:41

Die 80er müssen zurück! Dauert ja nur noch 64 Jahre.

0

Die Modeindustrie gibt gerne diese Farben aus Mode vor, weil sich mit diesen Farben vieles kombinieren läßt.

Aktuell dominiert schwarz und grau wieder,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennt sich Zeitlos, die gehn einfach immer.

50/50 würd ich sagen, gibt auch viele bunte Vögel auf der Straße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?