Ist die Karriere die wichtigste Grundlage im Leben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nicht jeder ist auf Karriere aus. 

Manche wollen nur einen normalen Job ohne viel Stress haben und dafür gesund leben und möglichst viel Freizeit haben. Natürlich werden sie nicht überdurchschnittlich verdienen und müssen bis zum 67 Lebensjahr arbeiten, aber das ist ja auch nicht das Ziel früher aufzuhören.

Ich habe mich für die Karriere entschieden und über 16 Jahre überdurchschnittlich viel verdient, dafür hatte ich aber auch kaum oder gar keine Freizeit. dafür konnte ich mir erlauben viel früher in Rente zu gehen und das Leben jetzt zu genießen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nicht die wichtigste Grundlage, allerdings durchaus wichtig, da sie dich letztendlich ernähren wird, bzw. dein Überleben finanzieren wird, insofern wir über den beruflichen Werdegang sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, schon allein finanzielle Bildung ist wichtiger als Karriere.

Aber Dinge wie Gesundheit, Mindset und Charakter sind sogar noch wichtiger ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe, Glück und vor allem Gesundheit sind wesentlich wichtiger als jede Karriere. 

Dann kommt noch Zufriedenheit vor der Karriere.

Was nützt dir eine steile Karriere wenn du dann keine Zeit mehr für dich selbst hast.

Die Prioritäten liegen allerdings bei jedem anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Männer ja,

da hat niemand Lust ein Leben als Hausmann zu führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Eltern sind das wichtigste Fundament.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?