Ist die Karikatur zum mündlichen Abi ok?

damit wird der vortrg evtl. eingeleitet - (Ernährung, Erde, Umwelt)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Grenzen des Wachstums bedeuten ... die Menschheit und ihre Zukunft auf dem Spiel stehen

Vom Satzbau her ist der zweite Satz eine Zumutung für Zuhörer.

Deine Einleitung ist ein Kopfsprung ins Thema und lässt dem Zuhörer keinen Raum, seine Aufmerksamkeit zu fokussieren.

Grundsätzlich kannst du mit der Karikatur anfangen. Ich täte das nicht. Meine Wahl wäre eine kurze Einleitung, in der ich das Thema und meine Gliederung benenne, dann erst die Karikatur mit einer kurzen Betrachtungspause zeigte.

sich gleich ins thema zu stürzen ist für den zuhörer bzw prüfer schwierig. ist das ne mündliche nachprüfung? erklär auch wieso du dich für diese karikatur entschieden hast. vielleicht ist ein satz dazu auch zu wenig. du kannst damit arbeiten, wieso es dazu gekommen ist und weshalb trotz der brisanten lage, keiner in der lage ist, sich einzuschränken um den von dir genannten folgen vorzubeugen...

0
@vanillesosse

ich fasse nochmal zusammen:

  • nennen warum ich mich für die karikatur entschieden habe
  • mehr dazu sagen ( z.b. warum ich die karikatur genommen habe :D )
  • was du da zuletzt sagst is not so easy.. weil ich das ja im hauptvortrag machen will, aber in groben zügen auf die puntke eingehen hört sich als sinnvolle ergänzung an

danke

0

ja finde deinen vorschlag gut, werde ich machen und den 2. satz einfach in 2 kleinere sätze gliedern. gemeint ist der Titel des Vortrags, deshalb Singular, hab entenfüßchen vergessn. ok ok...

Aber Frage ist noch, gibt es nicht mehr zur Karikatur zu sagen?

0

krass.. .. ich hab seit Jahren schon nicht mehr den Fehler gemacht das Verb "seid" mit "t" zu schreiben... ohje das abi nagt an mir :D

Bevölkerungswachstum-> Folgen

Hey ich hab ma eine frage ...die bevölkerung soll bis 2025 8.3 milliarden menschen oder so sein, ich wollte fragen was die folgen davon sind?

...zur Frage

Überbevölkerung und die Folgen?

Hallo!

Da sich der Mensch ja expotenzial vermehrt und die Bevölkerung in den letzten 50 Jahren um die Hälfe angestiegen ist, müsste doch irgendwann schluss mit lustig sein. Abgesehen davon, was allein heutzutage mit der Natur und inserer Umwelt durch die derartige Masse an Menschen geschieht - wann wird es für UNS persönlich spätestens vorbei sein? Was wird in unseren letzten Tagen passieren? Und noch viel interessanter - gibt es Pläne der Überbevölkerung entgegenzuwirken?

Hat jamdn von euch Links zum Thema oder kann mir einige Antworten hierzu geben?

Liebe Grüße, Sina

...zur Frage

Überbevölkerung Präsentation?

Ich muss bald eine Präsentation halten mit dem Thema Überbevölkerung, ich spezialisiere mich aber besonders auf die Folgen für die Tiere und für die Umwelt. Ich hätte ein paar Fragen dazu, bei den Tieren, welche Auswirkungen hat es auf ihren Lebensraum, auf ihre Nahrung und warum sterben sie genau aus? Und bei der Umwelt, wodurch stirbt sie ab?

...zur Frage

Chemie studieren mit möglichst viel Umwelt/Nachhaltigkeit?

Hallöchen :)

Ich möchte zum nächsten Wintersemester mit dem Studium anfangen und habe mich auch schon darauf festgelegt, dass ich Chemie studieren möchte.

Ich bin aber genauso sehr an der Umwelt und an Nachhaltigkeit interresiert. Deshalb wäre es toll, eine Uni zu finden, an der genau das möglich ist (wenn auch erst im Master).

Ich weiß dass man an der Universität Koblenz Landau sogar Umweltchemie studieren kann, jedoch gibt es dazu nur einen Bachelor.

Des weiteren wäre es schön, wenn ihr direkt dazu schreiben könntet, wie es mit Auslandssemestern und Praktika bei der Uni aussieht.

...zur Frage

Was versteht man unter dem Begriff ''Ökologische Vertretbarkeit''?

Ist es richtig zu sagen; etwas ist ökologisch vertretbar?

Gibt es einen bestimmten Messwerte/Kriterien?

Wie ist ''Ökologische Vertretbarkeit'' mit Nachhaltigkeit oder Umweltbewusstsein in Zusammenhang zu bringen? Was sind die grundlegenden Unterschiede?

Gibt es eine genaue Definition? Ich habe keine gefunden..

Liebe Grüße,

Kuschelkissen54

...zur Frage

Sind Einweg Kaffeebecher wirklich so schlimm / Umweltschädlich?

Man hört ja immerwieder dass die to go Becher schlecht sein sollen, aber gibt es hierfür auch Zahlen? Ich frage mich ob es wirklich so schlimm ist wenn man täglich einen dieser Kaffeebecher kauft, benutzt und wegwirft...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?