Ist die Jackson js 1x Rhoads Minion eine Dreiviertel E-Gitarre oder eine Vierviertel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

3/4 ist bei E-Gitarren und Westerngitarren eigentlich kein gäniger Term. Man spricht oft von "Short-Scale" bei kürzeren E-Gitarren.

Die Jackson Minion ist eine Short-Scale Gitarre und hat eine Mensur von 22,5 Zoll. Eine Fender Start hat 25,5" und eine Les Paul hat 24,75".

Die Mensur ist also deutlich kürzer als bei einer "4/4-E-Gitarre".


Die Jackson Rhoads Minion, hat eine etwas kürzere Mensur. Ist also kleiner, aber lässt sich genau so spielen, wie die große Schwester. 

Gitarren dieser Größe wurden ursprünglich für jüngere Menschen konzipiert. Oftmals werden sie auch als Reisegitarre verwendet, da sie nicht so viel Platz wegnehmen. 

Es handelt sich dabei um eine "Reisegitarre mit verkürzter Mensur". So schreibt es einer der vielen Shops, die sie anbieten.

Die Jackson hat eine Mensur von 22,5" (572 mm).

Eine 'normale' 4/4 hätte eine Mensur von 25,5" (648 mm).

Was möchtest Du wissen?