Ist die islamische Welt beim Iran-Saudi-Arabien Konflikt auf der Seite von Iran oder Saudi-Arabien?

5 Antworten

Das kann man so eindeutig nicht sagen, vor allem, weil es im Islam unterschiedlichste Glaubensrichtungen gibt, z. B. Schiiten im Iran und Wahhabiten in Saudi-Arabien.

Und man muss zwischen verschiedenen Ebenen differenzieren. Aus gesellschaftlicher Sicht wird dieser Konflikt anders bewertet als aus politischer.

Man könnte sogar argumentieren, dass die islamische Welt auf dem Stand ist, auf dem wir mal zur Zeit der Reformation oder der Bartholomäusnacht waren und genau so wenig von Aufklärung und Menschenwürde wussten wie der Islam heute.

1

Ich glaube, auf gar keine der beiden Seiten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?