Ist die Integration einer Antivirus-Anwendung in die Webseite möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht, was Sie konkret meinen, es gibt aber Antivirenprogramme, deren Plug-ins (Add-ons, Erweiterungen) sich in den Browser einbetten lassen. Auf solche Weise werden Ihre Daten geschützt. Dabei wird die ganze Aktivität von Websites vom Programm überwacht. Schädliche Aktivitäten oder Angriffe werden sofort blockiert. Solche Möglichkeiten bietet z. B. Kaspersky Internet Security mit seinen Erweiterungen "Kaspersky Protection" und "Bildschirmtastatur" für Google Chrome und Internet Explorer. Details finden Sie hier http://support.kaspersky.com/de/12103

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, ich weiß, was du meinst.

Die herkömmlichen Antivirenprogramme sind dazu nicht geeignet.
Die blocken zwar Schädlinge beim Aufrufen irgend einer Website, aber wenn du selbst eine Homepage hast, nutzen sie dir nichts.

Gute Websitebetreiber haben einen eigenen Virenschutz, den du aktivieren kannst, wenn er nicht von Hause aus bereits aktiviert ist.

Ich habe das zum Beispiel im Paket enthalten. Zusätzlich habe ich mir ein SM-Modul (Sicherheitsmodul) auf meiner Homepage installiert. Das wehrt Hackerangriffe jeder Art ab. Ich weiß aber nicht, ob es das für alle Provider gibt.
Ich bin bei "AllInkl" und das geht da natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?