Ist die Impedanz nur für ein Bauteil oder für den gesamten Stromkreis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur Hauptfrage: Das kann beides sein, kommt auf die Fragestellung an.

Impedanz steht für den komplexwertigen "Widerstand" eines Bauteils oder Systems. "Komplex" hat Real- und Imaginärteil.

Ideale Spule und idealer Kondensator (die es eben nicht gibt) haben rein imaginäre Impedanzen ohne Realteil.

Wenn nur idealer Kondensator und ideale Spule kombiniert sind, hebt der Imaginärteil des einen Bauteils jenen des andern Bauteils teilweise auf, die Gesamtimpedanz ist dann entweder kapazitiv oder induktiv.
Auch wenn dieses Gebilde dann nur einen reinen Blindwiderstand aufweist (ohne realen Wirkwiderstand), kann man trotzdem allgemein von der Gesamtimpedanz sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Impedanz ist der imaginäre widerstand. Die Impedanz eines systems, ist der gerammt imaginäre widerstand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atoemlein
16.05.2016, 12:55

nicht ganz richtig: Impedanz besteht allgemein aus imaginärem Widerstand und realem Widerstand.

1

Die Impedanz ist der komplexe Widerstand zwischen zwei Punkten einer Schaltung. Wenn zwischen ihnen nur ein Bauteil ist, gilt sie nur dafür. Wenn es mehrere sind, dann tragen auch alle zu ihrem Wert bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?