Ist die Honda xl125 r auch für "schwereres" Gelände geeignet und habt ihr noch andere vorschläge (125iger 4T)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für schweres Gelände ist die Honda keineswegs geeignet (aber welche 125er ist das schon). Der Federweg ist zu klein (besonders hinten) und
 sie wiegt viel zu viel...

Aber für 1300€ wirst du nicht fürs Harte Gelände bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 90123
26.09.2016, 14:14

ja, hab ich mir schon gedacht, dann werd ich mir wohl ein Straßenmotorrad kaufen und fürs Gelände weiterhin meine 250iger nutzen

0

Was möchtest Du wissen?