Ist die Hin- oder die Rückreaktion beim enzymatischen Harnstoffabbau exotherm bzw. endotherm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die Verbindungsformel von Harnstoff kennst, kannst du die einzelnen entropischen Werte googlen und so einfach selber berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malima1998
10.11.2016, 15:48

Also ich kenne die Formel von Harnstoff, es ist bloß so schwierig die am Computer aufzuschreiben. Aber wie funktioniert das mit den entropischen Werten? Habe leider nämlich noch nie was davon gehört...

0

Was möchtest Du wissen?