Ist die Hauptschulabschlussprüfung wirklich so schwer wie jeder sagt?

3 Antworten

Das kommt wohl sehr auf die Sichtweise drauf an. Für einen Hauptschüler mag sie vielleicht schwer sein, aber vom allgemeinen Niveau her ist das eher ein Witz. Ich war lange Zeit als Nachhilfelehrer tätig und habe viele Schüler für den QA vorbereitet. Für die war es wirklich nicht so einfach, weil die allermeisten Hauptschüler intensives Lernen nicht gewöhnt sind. Aber ein 7. Klässler am Gymnasium könnte ohne größere Probleme einen QA bestehen, also man muss ehrlich sagen, dass der Stoff für den Hauptschulabschluss wirklich nur absolutes Basiswissen abfrägt und man von "schwer" nun wirklich nicht reden kann.

Man kann sich wunderbar durch vorherige Abschlussarbeiten vorbereiten. Die Themen sind genau definiert und man kann so gut wie immer nach dem gleichen Schema vorgehen. Normalerweise gibt es sehr wenige Überraschungen bei den Prüfungen, sodass das Ganze bei guter Vorbereitung wirklich nicht schwer ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

ich finde die abschlussprüfung war an sich nicht schwer.

es ist nur das eben alle bzw mehrere themen abgefragt werden. das macht es so schwer.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – man lebt halt xD

nein das ist easy

Was möchtest Du wissen?