Ist die Handystrahlung so gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Totaler Quatsch Handy Strahlung ist nicht gefährlich wenn es sich um Strahlung wie aus der Erde handelt. Überall kommt Strahlung aus der Atmosphäre aus dem Boden und die schadet uns auch, aber der Körper kann es selber reparieren. Solange keine Strahlung kommt wie bei Atombombe dann passiert nichts. Kann sein das ich grade zwei Welten benutzt habe.  

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte echt aufpassen mit der Handy-Strahlung. Die Strahlung kann sich auf den ganzen Schlaf, bzw. die Gesundheit auswirken.
Am besten ist, wenn man das Handy in der Nacht ausschaltet, oder wenigstens den Flugmodus einstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pomm55
13.02.2016, 20:40

Ich werde jetzt immer das Handy aufladen lassen und es dann auf meinem Tische legen damit ich damit nicht schlafe

Wie mann sagt besser später als nie :D

0
Kommentar von frider123
13.02.2016, 20:58

So ist,s richtig ;) xD

0

Die Handystrahlung ist nur direkt am Kopf problematisch (wenige cm).

In der nähe ist das Handy ja sowiso den ganzen Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten nachts mit dem Handy in den flugmodus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zur Sicherheit auf Flugmodus stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wollte ich auch schreiben mit dem Flugmodus, weil es dann keine Strahlen hat.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage ist alles gefährlich und man bekommt von fast allem Krebs. Du kannst dir aussuchen ob vom Deo, Druckerstaub, rauchen ect.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lipstique
13.02.2016, 17:59

Bei Deo-Werbung sagen sie seit neulich, dass ihr Deo kein Aluminium enthält:-))))) - aber Hauptsache Jahrzehnte mit Alu verkauft:-))))

1

Was möchtest Du wissen?