Ist die Handwerker Rechnung eine Garantie?

4 Antworten

Als "Garantie" im wörtlichen Sinne gilt die Rechnung nicht, wohl aber als Nachweis für den gesetzlichen Gewährleistungsanspruch (2 Jahre auf Dinge, 6 Monate auf Dienstleistungen). Dieser Anspruch muß nicht explizit auf der Rechnung vermerkt sein, er gilt kraft Gesetz automatisch.

Wichtih ist aber, eine Originalrechnung zue rhalten, also keine Kopie und kein Fax. Auf der Rechnung muß das Datum, eine Rechnungsnummer und die Steuernummer des Auftragnehmers angegeben sein.

Der gesetzliche Gewährleistungsanspruch wird im Baugewerbe gesondert Gehandhabt, 5 Jahre ist die Regel nach VOB.

0

Ja, Handwerkerrechnungen reichen aus. Sie belegen die (ordnungsgemäße) Ausführung eines Auftrages. In der Folge sind sie ein Leistungsnachweis und es gilt die Haftung gemäß Geschäftsbedingungen bzw. gesetzlichen Regelungen.

Als Datumsnachweis müßte eine Rechnung ausreichend sein!

Schadensfall, Handwerker verstorben -- Welche Versicherung ist zuständig?

Hallo zusammen,

wir hatten vor zwei Jahren einen Handwerker (ganz offiziell mit Rechnung etc.). Nun kommt heraus, dass bei dessen Abbrucharbeiten auf unserem Grundstück bei den Nachbarn offensichtlich ein Schaden entstanden ist, der den Nachbarn erst jetzt aufgefallen ist. Leider ist der zuständige Handwerker, ein Einmannbetrieb, inzwischen verstorben. Wisst ihr, ob die ehemalige Versicherung des Handwerkers, sofern wir sie ausfindig machen können, noch greift? Oder deckt das eine Bauherrenhaftpflich? Oder welche Versicherung ist überhaupt zuständig? Verjährt ein solcher Schaden? Ungern wollen wir die Nachbarn darauf sitzen lassen.

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Handyverkauf - wie kann ich meinem Kunden die Garantie weitergeben?

Hallo! Ich möchte mein Handy verkaufen. Habe es bei MM gekauft, aber auf der Rechnung ist auch noch n anderes Handy, das heißt ich brauche die Rechnung noch. Wie kann ich meinem Käufer die Garantie mitgeben?

...zur Frage

Fahrrad Garantie?

Ich habe meiner Freundin letztes Jahr ein Fahrrad geschenkt, dass ich bei einem kleinen örtlichen Händler zu einem Spezialpreis bekommen habe. Nun ist etwas an der Schaltung, und da es ja noch Garantie gibt wollte ich den Händler anrufen. Leider ist der inzwischen pleite. Auch die Fahrradversicherung läuft über diesen Händler, von denen habe ich auch noch keine neue Rechnung bekommen. Ist die Garantie nun noch voll da, auch wenn der Händler weg ist? Kann ich mich an den Hersteller wenden, auch ohne Garantiekarte (Rechnung habe ich noch)? Danke!

...zur Frage

Materialkosten sollten Netto oder Brutto auf rechnung sein?

Kann die Handwerker der brutto Preis von Materialien in seiner Rechnung enthalten und wieder 19% Mwst auf den Gesamtpreis hinzu, die die Summe von Materialien und arbeitskosten ist.

Wie diese zahlen wir doppelt Steuer für das gleiche Material. Recht?. Ist dies für die Handwerkers erlaubt und sollten wir das bezahlen?

...zur Frage

Handwerkerrechnung Rechtsfrage

Mit einem Handwerker habe ich mündlich einen Vertrag über Arbeiten geschlossen. Die Arbeiten wurden auch ausgeführt. Die Materialien wurden durch andere Firmen, im Auftrag meines Handwerkers, geliefert. Jetzt, nach über 8 Monaten, meldet sich bei mir ein Materiallieferant und verlangt die Bezahlung dieser gelieferten Materialien. Diese Materialien sind in der Rechnung meines Handwerkers aufgeführt und die Rechnung ist auch voll von mir bezahlt. Kann dieser Lieferant die Bezahlung von mir verlangen, weil anscheinend der Handwerker nicht bezahlt hat? Dann müsste ich ja diese gelieferten Materialien doppelt bezahlen.

...zur Frage

Wieviel Reisezeit muss man bei Handwerkerrechnung zahlen?

Letzte Woche hatte ich einen Handwerker im Haus. Obwohl von der Firma schon mal jemand hier war, hat er nicht gleich hergefunden. Jetzt ist die Rechnung gekommen und es standen statt 12 km Hin-und Rückfahrt 36 km drin und statt 20 Minuten 45 Minuten! Muss ich mir das gefallen lassen oder ist dass das Problem des Handwerkers wenn er sich verfährt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?