Ist die GTX 1060 6GB eine sinnvolles upgrade?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja ich halte das für sehr sinnvoll, da der i5 4690k ein sehr guter prozessor ist und 8 gb reichen. Jedoch ist gue gtx 750 ti nicht gerade leitungsstark. Die gtx 1060 hingegen ist eine echt gute Grafikkarte. Also ja auf diese ;) also du musst min. 400w Netzteil haben

Da deine CPU locker noch n paar Jahre reicht, und man den RAM eh immer zwischendurch bei Bedarf aufstocken kann, ist das keine schlechte Idee. Dennoch würde ich dir aktuell zu einer Grafikkarte mit 8GB Vram raten, um in Zukunft länger was davon zu haben. Das soll nicht heißen, dass 6GB nicht reichen, aber 6GB sind eben doch etwas schneller weg, als gewollt. gerade in GTA, Watch Dogs 2 und Witcher etc.Und in ARMA ist eh alles RIP haha xD 

TotallyHD 01.12.2016, 19:19

und welche würdest du dann empfehlen?

die 1060 gibts leider nur mit max. 6 GB...

und ab der 1070 wird dann richtig teuer (400+ Euro) 

0

Ja das ist sinnvoll, jedenfalls wenn du die GTX 1060 auch nuzt ;)

Das wäre ein großer leistungs Zuwachs und die CPU langweilt sich nicht mehr

Die 1060 ist auf jeden Fall ihr Geld Wert. Für das Budget wirst kaum ne bessere GPU bekommen.

Und es wäre eine starke Verbesserung deiner Gaming-Performance.

Wäre eine überlegung Wert für dich wäre das halt ein Zeitsprung :D

Also ja das wäre sehr schlau mal aufzustocken.

LG

Ja ist sinnvoll!

Was möchtest Du wissen?