Ist die Grenze zwischen Heterosexuell, Homosexuell und Bisexuell fließend?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lilranium,

da wir Menschen den innerlichen Drang verspühren alles zu verstehen, und dann der Ordnung halber zu definieren und zu katalogiesieren, würde ich sagen die Definition von Homo-, Hetero- und Bi-Sexualität ist sehr eindeutig. Allerdings ist das ausleben und der Grad mit dem sich Menschen zu einem der 3 Bereiche selber zählen würden sehr verschwommen, weil wir von unserer Kultur her und im gegensatz zur natürlichen Ordnung unserer Spezies monogame Beziehungen führen (ja auch ich führe monogame Beziehungen), was gerade für Menschen mit Bi-sexuellen Neigungen sehr schwer ist. Daher kommt es oft zu dem Fall das gerade bei Bi gesagt wird, "Nein ich bin nicht richtig Bi, ich habe halt nur gelegentlich Lust auf das andere Geschlecht, aber im allgemeinen bleibe ich bei meinem Partner". Daher auch Deine Aussage das man z.B. 90% Homo und 10% Hetero ist. Es ist also eher so eine Art Schutzmechanismus um nicht in die am wenigstens respektierte Klasse der Sexualität zu fallen. Auch wenn ich persönlich(m) gerade bei einem Bi-Partner sage. Solange es nur mit anderen Frauen ist und es nur um Sex geht, kann ich damit leben, da ich weiss ich kann einer Frau nicht die gleichen Reize bieten wie eine andere Frau. Mit einem anderen Mann würde mein (instinktives) Konkurenzdenken ansprechen und zur Eifersucht führen (und wie ich leider schon zu oft erfahren musste auch zur Trennung)

Ich hoffe meine Antwort konnte Dir weiter helfen.

Gruss Mors

Im Grunde genommen ist die Grenze zwischen homosexulaität und hetero streg geteil. Da ist entweder oder! Wenn du allerdings das bisexuelle Bindeglied siehst, ab wann beginnt bisexualität, wenn zwei Frauen und ein Mann nen dreier machen sind die Frauen dann gleich bi, oder wollen sie nur testen wie es ist? Nur weil man ein oder zwei mal Erfahrungen mit dem gleichen Geschlecht gemacht hat ist man nicht gleich bisexuell, wenn man sich zu beiden hingezogen fühlt, wenn man auch das gleiche Geschlecht lieben kann ist man bisexuell.

vergiß deine schubladen. Die grenzen sind wirklich fließend. Grundsätzlich steckt beides in jedem Menschen. Aber bei jedem sind die neigungen unterschiedlich stark ausgeprägt. Das heißt es gibt Menschen die sind rein Hetero, rein Homosexuel und dann gibt es welche die sind irgendwas dazwischen. Wichtig ist, das man sich selbst so akzeptiert wie man ist.

Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

...zur Frage

Wie viele sexuelle arten gibt es?

Also und zwar gibt es ja heterosexuell,homosexuell,bisexuell,plansexuell(oda so),transsexuell,metrosexuell und und und. Meine frage ist gibts nocht weitere?Wenn ja welche und was ist das.

...zur Frage

Welche Arten von sexueller Orientierung gibt es?

Also ich kenne: Bisexuell, Homosexuell,Transsexuell,Ansexuell, Pansexuell, Heterosexuell, Lesbisch. Wenn´s geht bitte mit Erklärung:)

...zur Frage

Wird ein Kind , wo sein Vater homosexuell ist und die Mutter heterosexuell homosexuell?

Hallo

Ein homosexueller Mann und eine herterosexuelle Frau haben Geschlechtsverkehr.... Wird das Kind dann homosexuell ?

...zur Frage

Welche Sexualitäten gibt es alle?

Heterosexuell
Bisexuell
Homosexuell

Gibt es da noch mehr? Und welche sind das?

...zur Frage

Homosexuell/Bisexuell/Heterosexuell?

Wieviel prozent der Deutschen sind hetero? Und was ist der Rest? Ich kenne keinen homosexuellen bzw. Bisexuellen persönlich, deswegen wollte ich mal wissen wie viele das sind. Und wieviele sich davon outen. ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?