Ist die Gewichtung des Schwerpunktstudiums für den Bachelor höher?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun, die ECTS (heißen die mittlerweile nicht mehr so?) geben die Gewichtung der einzelnen Noten einer Klausur, Seminararbeit, Abschlussarbeit etc. an.

Da das Schwerpunktstudium 90 ECTS gibt, fließt es letztendlich weniger in deine Bachelorzeugnisnote ein als dein Grundstudium mit den höheren 120 ECTS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GedankenGruetze
06.01.2016, 08:53

Würde ich auch so sehen. Das das "Hauptstudium" mehr zählt als das Grundstudium, ist noch aus der Zeit, in der man auf Diplom studiert hat.

Die Gewichtung des Studienabschnittes, bzw. der einzelnen Module, ist durch die ECTS Punkte angegeben.

0

Was möchtest Du wissen?