Ist die Gewerkschaft abhängig vom Beruf/Ausbildung des Fahrers oder des Betriebzweiges?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich ist die Branche des Betriebs entscheidend für die Auswahl der Gewerkschaft. Ein Koch, der normalerweise in die Gewerkschaft NGG gehören würde, fällt aber z. B. in die Zuständigkeit der IG Metall, wenn er bei einem Automobilhersteller beschäftigt ist (z. B. in der Kantine etc.).

Wichtig ist das vorallem für den Rechtsanspruch auf den Tarifvertrag!

Ein wechseln der Mitgliedschaft innerhalb der DGB-Gewerkschaften ist auch kein Problem, wenn die Branche gewechselt wird, die Mitgliedsjahre etc. werden voll angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?