Ist die Geschichte des Alten Ägypten großartiger als die Geschichte Deutschlands?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Definiere "großartig"...

Das alte Ägypten gilt als Hochkultur. Deutschland eher nicht, acuh nicht in der Vergngenheit, das war nur immer Wunschdenken. 

Andererseits ging die Kultur des alten Ägypten (wie andere alte hochentwickelte Kuturen) unter. Das könnte man jetzt als "negativen" Punkt sehen. Aber eigentlich ist das wohl eher der normale Lauf der Dinge. 

Der Vergleich antiker Hochkulturen mit modernen Staaten muss immer hinken. Ich wüsste auf Anhieb gar nicht, wie man bei so verschiedenen Gesellschaftsystemen überhaupt irgendeinen sinnvollen Vergleich ziehen sollte.

Wie misst man die "Großartigkeit"?
Stufe 5 auf der nach oben offenen Großartigkeits-Skala?

Ich denke wir können uns weder mit den Sumerern, Ägyptern, Phöniziern, Griechen oder Römern messen. Das liegt auch wohl daran, dass der Nationalstaat erst 1871 in Versailles entstanden ist. Eine Weltmacht war höchstens im Mittelalter das Heilige römische Reich deutscher Nation. Das ist aber auch ein paar Tage her. Als Ägypten bereits 2000 Jahre eine Hochkultur war, war Arminus (Hermann der Cherusker) noch gar nicht geboren.

anders und länger, 3000 Jahre dauerte sie an

zur Zeit der ägyptischen Hochkultur gab es kein vereinigtes Germania oder DIE DEUTSCHEN.

2000 v.Ch. zur Zeit der Ägyptischen Hochkultur wanderten einige Völker nach Mitteleuropa ein (Slawen,Itaker, Griechen,Germanen, Kelten).

Unsere Geschichte beginnt eventuell mit Arminius als er 9 n.Ch. die Römer im Teutoburger Wald schlägt. 

Vergleicht man Heute diese Regionen, dann überlasse ich dir gerne den Vergleich.

Nö, in Deutschland gab es nur ein tausendjähriges Reich und das war ach noch nach 12 Jahren zuende, in Ägypten waren es drei - und die haben auch noch 3500 Jahre gedauert.

Das ist eine sehr subjektiv gefärbte Frage.

...dann definiere erstmal für die User dein Verständnis des Begriffs "großartig" - völlig losgelöst davon, dass ich die Frage nicht nur merkwürdig, sondern unbeantwortbar finde !

pk

Definiere großartiger

download1989 12.08.2017, 21:06

Mehr Leistung , Hochkultur .

0
LienusMan 12.08.2017, 21:08

Wenn man es im Kontext der Zeit betrachtet, dann ist D nicht großartiger. Ägypten war die erste Hochkultur

1

Was verstehst Du unter großartig?

Was möchtest Du wissen?