Ist die geforce gt730 für gaming geeignet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Karten sind eher auf den Multimedia-Bereich ausgelegt und nicht fürs Gaming.

iMarco12 30.06.2014, 14:38

und welche ist besser?

0
padipad 30.06.2014, 14:41
@iMarco12

Die GT730. Aber wie schon gesagt, wenn du damit zocken möchtest, solltest du mindestens 100€ für die Grafikkarte einplanen.

1

Kann man mit der geforce GT730 4gb DDR 3 minecraft,csgo und auch ähnliches Spiele zocken?

Hi,

Ist die geforce gt730 für gaming geeignet?

Nein. Das sind 64bit schwache Multimedia-Grafikkarten. Da nützt auch der 2Gb an DDR5-RAM nichts.

Was willste denn damit zocken?

Gruß

Geheimrat 30.06.2014, 14:45

Im Schlimmsten Fall ist sogar eine GT 630 mit 128/192bit schneller als eine 64bit GT 730.

Beide sind aber zum zocken nicht geeignet.

Gruß

0
iMarco12 30.06.2014, 14:54

minecraft mit shader und need for speed rivals auf ultra grafik

0
Geheimrat 30.06.2014, 14:59
@iMarco12

Danke.

Was für eine CPU und wieviel RAM hast Du denn verbaut?

PS:

Eine GT 730 wird nicht reichen.

Gruß

0
iMarco12 30.06.2014, 15:05
@Geheimrat

aber mein freund hat eine gt 660 und er kann minecraft mit shader laggfrei zocken. nfs rivals hat er nicht. was würdest du mir für die beiden spiele empfehlen?

0
Geheimrat 30.06.2014, 15:09
@iMarco12
need for speed rivals auf ultra grafik

Lies Dir mal das durch, um Ultra zu zocken musste schon eine ~250€ Grafikkarte einsetzen und dann nur wenn der Rest im System stimmt.

http://www.gamestar.de/spiele/need-for-speed-rivals/artikel/need_for_speed_rivals_im_technik_check,49570,3030382.html

Alle dort genannten Grafikkarten liegen über einer GT 730, was Performance angeht. Sogar die 2009ner HD5770 ist stärker als eine aktuelle GT 730.

Würde Dir eine R9 270(X) oder GTX 750ti/760 ans Herz legen.

Gruß

0
Geheimrat 30.06.2014, 15:12
@iMarco12

Die GTX 660 ist um Welten besser als eine GT630/730. Schaue mal was eine GTX 660 gegenüber einer GT630/730 kostet, da liegen 100€ dazwischen.

was würdest du mir für die beiden spiele empfehlen?

Würde Dir eine R9 270(X) oder GTX 750ti/760 ans Herz legen.

Gruß

0
Geheimrat 30.06.2014, 15:15
@iMarco12

Perfekt, von dieser Seite gibt es keine Probleme.

Bleibt nur noch das Gehäuse und das Netzteil übrig, was Dir ein Strich durch die Rechnung machen kann.

Eventuell postest Du mir mal beiden hier rein.

Das genaue Netzteil-Modell steht an einem seitlich angebrachten großen Aufkleber.

Das Gehäuse steht auf der Rechnung oder ist unter Google-Bilder zu finden. Auch der Name des kompletten PC's bringt uns hier weiter (link dann zu dem PC posten).

Gruß

0
iMarco12 30.06.2014, 15:15
@Geheimrat

er hat eine gt 660 und keine gtx. er sagt seine hat 30euro gekostet

0
Geheimrat 30.06.2014, 15:20
@iMarco12

Es gibt keine GT 660, nur eine GTX 660. Er sollte mal in den Hardware-Details bei nvidia-Systemsteuerung nachschauen.

Gruß

0
iMarco12 30.06.2014, 15:21
@Geheimrat

also im gehäuse ist auf jeden fall genug platz. Das netzteil hat 600 watt. Musste grad feststellen, dasa auf der pc rechnung gt430 steht. Ist wohl ein tippfehler.

0
Geheimrat 30.06.2014, 15:22
@iMarco12
er sagt seine hat 30euro gekostet

Dann ist es auf jedem Fall keine 660 von nvidia. Die kosten neu ~150€. Nicht mal eine schwache GT630 würde man für 30€ neu bekommen.

Gruß

0
Geheimrat 30.06.2014, 15:40
@iMarco12
dasa auf der pc rechnung gt430 steht. Ist wohl ein tippfehler.

Dann bist da noch weiter von irgendeiner gamertauglichen Grafikkarte entfernt.

also im gehäuse ist auf jeden fall genug platz.

Das sagen alle, bis sie eine längere Dual-Slot-Grafikkarte da einbauen.

Das netzteil hat 600 watt.

Welches genau? Es gibt Kandidaten die gerade mal eine 140Watt Graka mit Strom zusätzlich befeuern können und zudem nur ein 6-pin PCIe-Stromanschluß haben, gute 600Watt NT haben davon 2x 6+2-pin und können auch einer 375Watt-Graka befeuern.

Besispiel für ein schlechtes Netzteil

Techsolo TP-600, 600W ATX 2.2
0
iMarco12 30.06.2014, 15:54
@Geheimrat

Dann bist da noch weiter von irgendeiner gamertauglichen Grafikkarte entfernt Ich hab ja keine gt430 sondern eine gt630.

Techsolo TP-600, 600W ATX 2.2 So eine ähnliche hab ich :D 600watt atx netzteil tech-solo

0
Geheimrat 30.06.2014, 16:51
@iMarco12

Ich hab ja keine gt430 sondern eine gt630.

Ok, dann vergiss den einen Satz mit der GT 430 von mir.

So eine ähnliche hab ich :D 600watt atx netzteil tech-solo

Konnte ich mir fast denken (bei einer GT630 im System) :-)

Das ist zwar Müll (verzeihe den Ausdruck), aber für eine GTX750ti/ oder R9 270 mit nur einem PCIe-Stromanschluß ausreichend.

Folgende Karten würde ich Dir empfehlen:

  • 118€ 2048MB Gigabyte GeForce GTX 750 Ti OC Aktiv PCIe 3.0 x16
  • 123€ 2048MB Gainward GeForce GTX 750 Ti Golden Sample Aktiv PCIe 3.0 x16
  • 130€ 2048MB MSI GeForce GTX 750 Ti Twin Frozr Gaming Aktiv PCIe 3.0 x16

und bei der R9 270

  • 135€ 2048MB Sapphire Radeon R9 270 OC Aktiv PCIe 3.0 x16
  • 138€ 2048MB PowerColor Radeon R9 270 TurboDuo Aktiv PCIe 3.0 x16

Ich würde an Deiner Stelle eine R9 270 nehmen. Aber auch mit der GTX750ti kannste "NfS rivals" auf ultra (1920x1080, Ultra / On / HBAO (30 FPS Limit) und in Minecraft kannst Du auch mit Shadder laggfrei zocken. Man sollte es allerdings nicht mit TexturPacks und Mods in Minecraft übertreiben.

Kaufen würde ich die Teile bei mindfactory, einmal bekommst Du bei der R9 270 2 GratisGames dazu und das andere mal ist der Versand bei Vorkasse um Mitternacht dann dort kostenlos (ab 100€).

Achte darauf das die Grafikkarte auch in das Gehäuse passt, also vorher abmessen und 2 Slotsbefestigungen nebeneinander frei sind.

Gruß

0
Geheimrat 30.06.2014, 14:56

Die stärkste Variante der GT 730 hat 1GB GDDR5 RAM, 96 CUDA Cores und eine 128bit Anbindung = 51GB/s. Das schwächste Modell dagegen 1GB GDDR3, auch 96 Cores und 128bit = 22GB/s oder 2GB GDDR5 RAM, 384 CUDA Cores, bei 64bit = 40 GB/s.

Die stärkste GT 630 GDDR5 kommt auf ~51GB/s und die schwächste auf ~28GB/s.

Aktuelle Karten zum zocken haben 90GB/s bis weit über 500GB/s Bandbreite.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?