6 Antworten

Das Setup ist glaube ich ganz in Ordnung, das einzige was ich austauschen würde wäre wohl die Festplatte, da ich mit Seagate nicht gerade die Besten Erfahrungen habe würde dir Stattdessen lieber die empfehlen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2000GB-WD-Blue-WD20EZRZ-64MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-6Gb-s_1014051.html

Als Betriebssystem würde ich  n ganz normales Win 10 nehmen,  die Keys gibts für wenig Geld: http://www.chip.de/news/Windows-10-Pro-zum-Hammerpreis-Volle-Lizenz-fuer-nur-1995-Euro-kaufen_92344990.html

Viel Spass beim Zusammenbau ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrlionx3
03.03.2017, 14:54

Vielen dank 😆

0

Ist ok. Ich persönlich ziehe eine SSD einer HDD (auch als sekundären Speicher) vor. Die RX480 ist eine gute Wahl und der I5 ist Zukunftssicher. Das Gehäuse... ja mein Gott ich finde es nicht so cool aber jedem ist seine. 

Der einzige Kritikpunkt ist das Mainboard. SLI und Crossfire sind doof also sprich ist der zweite PCI Port für eine zweite Grafikkarte sinnlos. Und 4 RAM Bänke sind auch sinnlos. Du hast schon 16GB die auf jeden Fall reichen. 

Das ASRock H110M-DVS wäre da günstiger und sinnvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ok so.

Der CPU-Kühler ist vielleicht ein wenig überdimensioniert, aber kann man nehmen.

Kaby lake unterstützt offiziell kein Windows 7 mehr. Also solltest du Windows 10 nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?