Ist die Gabe von Heilerde gegen Durchfall bei Hauskatze gut?

4 Antworten

Futter sollte man langsam umstellen, also 2 Drittel altes Futter mit einem Drittel neuem Futter mischen und dann die Menge des neuen Futters immer etwas erhöhen, bis nur noch neues Futter im Napf ist.

Gegen den Durchfall kannst Du Deiner Katze ein Schälchen Naturjoghurt geben, das hilft meist gegen den Durchfall. Heilerde würde ich nicht geben. Sollte der Durchfall aber anhalten, dann solltest Du mit der Katze zum Tierarzt gehen, denn der hat die passenden Mittel, statt selber rumzudoktern.

Hallo Elli08,

Durchfall (Diarröh) sollte man keinesfalls einfach so hin nehmen. Katzen können dadurch dehydrieren und im schlimmsten Fall sterben. Kitten und Senioren-Katzen sind da noch gefährdeter, da sie schneller austrocknen.

Ein TA-Besuch ist unumgänglich, wenn der Durchfall länger sals ein Tag anhält.

Zur Untersuchung wird nicht nur eine Kotprobe, sondern auch eine Blutprobe gemacht. Manchmal auch ein Ultraschall oder eine Röntgenuntersuchung, um die Ursache eingrenzen zu können.

Die häufigste Ursache von Durchfall bei Katzen sind Infektionen mit Bakterien, Viren oder Parasiten. Weitere mögliche Ursachen sind Entzündung des Darms, Futterunverträglichkeit, Stoffwechselerkrankung, Vergiftung, Tumor oder Nervosität ect. um nur mal ein Paar zu nennen !

Je nach dem wie stark der Durchfall ist, behält der TA die Katze auch in der Praxis, um eine Infusion zu legen. Damit der Flüssigkeits- und Elektrolyte-Haushalt wieder ausgeglichen wird. Im weiteren sollte die Katze, solange Durchfall besteht, Schonkost bekommen. Dazu berät der TA was zu beachten ist.

Heilerde bei Durchfall:

Die Heilerde ist ein völlig naturreines Mittel und ein sehr fein gemahlener Sand. Er bindet Giftstoffe schon im Mäulchen, im Schlund und Magen und seine volle Kraft entfaltet er im Darm. Durch das Binden der Gifte wird die Darmflora wieder gefördert, Blähungen und Durchfall so vermindert. Wenn der Durchfall weg ist, kann man die Heilerde auch wieder weglassen. Einige Tierärzte empfehlen zur Darmpflege hin und wieder etwas Heilerde ins Futter zu mischen. Gerade bei Katzen mit Verdauungsstörungen, damit der Durchfall erst gar nicht kommt. Heilerde bekommt man beim TA, Drogeriemarkt, oder im Internet (http://www.luvos.de/)

LG

Oh ich habe ganz vergessen ... Pro 200 Gramm Portion, anfangs einen halben, später einen ganzen Teelöffel voll Heilerde untergemischt !

0

nein ,,,du solltest ,,,,langsam umstellen ,,also das alte futter reduzieren ,,,sollte sie weiter durchfall haben ,,,musst du zum doc ,,,,dort nachfragen ,,,,bei umstellung mache ich ein drittel neues fuetter dazu ,,,dann langsam erhöhen ,,,die katzen haben einen kleinen magen man muss umsichtig sein ,,,dann gehts ,,,

Was hilft bei durchfall durch Süßstoff?

Hallo, Ich habe sehr dollen durchfall durch Süßstoff bekommen....! Soll jetzt viel essen oder wenig und was hilft noch so? Bitte schnelle Hilfe...

...zur Frage

Hilfee! Was ist mit meinem Kater los?

Hallo ihr lieben Menschen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe mit meinem Kater (kastriert, 4 Jahre alt) seit einiger Zeit zwei Probleme, die mir wirklich Sorgen bereiten.

Paar Infos voraus: Er geht nicht raus, sondern ist eine totale Hauskatze, weil er sich nicht raus traut. Er ist zwar diesen Sommer (hat auch einige Katzen getroffen und aus unserem Garten verscheucht) in den Garten gegangen, aber nur ca. 10-20m weit weg vom Haus, also nicht weit. Er ist in einer Wohnung aufgewachsen und ist von daher nicht daran gewöhnt.

1.Problem: Er miaut seit einigen Wochen jeden Tag, was für ihn total unüblich ist, da er nie gemiaut hat. Ob nachts oder tagsüber er miaut immer wieder. Alle Türen im Haus sind immer offen, also kann er sich frei bewegen wie und wo er möchte. Am Hunger kann es nicht liegen, da er seine Mahlzeiten immer regelmäßig bekommt (und hin und wieder natürlich ein Leckerli) Ich habe gelesen, dass Katzen soziale Tiere sind. Liegt es vielleicht daran, dass er sich einsam fühlt?

2.Problem: Er geht beim Pinkeln nicht ganz ins Katzenklo rein, so dass sein Po noch rausschaut. Beim Pinkeln setzt er sich zwar hin, steht aber dann auf und pullert aus dem Katzenklo raus. Am Katzenklo kann es absolut nicht liegen, da ich die verschiedensten Ausführungen und Größen (offene und geschlossene) ausprobiert habe. Es passiert nicht jedesmal, aber ein mal in 1-2 Tag sicher. Das Klo ist dabei aber sauber.

Ich weis echt nicht was ich machen soll. Diese Probleme gabs früher gar nicht. Erst seit September/Oktober. Er ist auch nicht krank, das hätte ich sofort gemerkt. Er frisst auch super. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lg

Daarjaaa

...zur Frage

Kater hat Durchfall (über ein Monat)?

Hallo, mein Hauskater (1 Jahr alt) hat nun seit anfangs des Monats durchfall. Wir waren auch schon 3 mal beim Tierarzt mit ihm. Der Tierarzt ging davon aus das es von einer Vergiftung des Katzengras stammte und daher hatte er einmal fiebersenkende Medikamente und Spritzen bekommen und es ging ihm dadurch auch besser. Bei dem Durchfall trat auch eine Besserung auf und zwar das er nun cremig war und am Ende jedoch normal. Nun bemerkte ich aber dass der Zustand von seinen Kot so verbleibte. Ist das normal? Was könnte er denn eventuell haben? Danke im vorraus.

...zur Frage

Hauskatze abgehauen, neu in der Umgebung, was tun?

Also Hallo erstmal, Meine Katze (eigentlich die von meinem Bruder aber ich sollte mich um sie kümmern, seit 4 monaten, außerdem ist sie ne hauskatze) ist gestern abgehauen, wie wissen wir alle selber nicht. Fakt ist, wir haben die nachbarn gefragt ich für meinen teil bin sie gestern ne stunde suchen gegangen mit ihren lieblingsleckerlis und alles und heute auch wieder 5 Stunden ungefähr. Da meine Freundin sie auch mal an zwei verschiedenen Orten gesehen hat, meinte sie zu mir dass sie sehr ängstlich wirkt und bei jedem geräusch wieder abhaut und immer weiter weg von unserem haus ist.. Die Polizei und das Tierheim haben wir schon angerufen. Ich habe trotzdem angst, dass ihr etwas passieren könnte, daher will ich morgen auch nochmal mehrere stunden nach ihr suchen, da sie wie gesagt neu in der umgebung ist und noch nie draußen war. Habt ihr noch irgendwas was ich sonst machen könnte oderso? Lg Merve

...zur Frage

Magen-Darm Katzen?

Hallo ich habe seit Montag folgendes Problem. Meine Katzen haben Durchfall. Sie bekamen Montag ein Stück Thunfisch und ich habe ihnen etwas neues Futter unter gemischt. Nun ist es so, dass einer nach dem andern Durchfall bekommt. An sich geht's Ihnen gut. Fieber ist keins vorhanden und Erbrechen sich nicht. Sie sind so wie immer. Im Stuhl erkenne ich keine Würmer. Sie bekommen nun seit 3 Tagen Schonkost und seit gestern mit Heilerde Ich verzweifle langsam :(

...zur Frage

Heilerde gegen Pickel & Mitesser?!

Hilft die Heilerde gegen Ackne aus dem DM sehr gut gegen Pickel und Mitesser?

Würde mich interessieren, wenn ja dann hol ich es mir :)

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?