Ist die Funktionsfähigkeit eines Rauchmelders zeitlich eingeschränkt, auch wenn man die Batterie regelmäßig wechselt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es sollte eine Taste auf dem Gerät geben mit welcher du durch längeres Drücken die Funktionalität testen kannst. Es wird dann einmal laut piepen. Ob das überall der Fall ist kA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nichts falsch gemacht hast, ist er jetzt wieder betriebsbereit. Die meisten Rauchmelder haben eine LED, die ca. einmal in der Minute kurz aufblitzt. Außerdem lassen sich in der Regel Testalarme auslösen, wenn man auf einen Knopf am Melder drückt. Wirklich mit Rauch braucht man da garnicht arbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel sollten rauchmelder alle 8-10jahren getauscht werden. Danach sind die Foto elektronischen Elemente meist so verschmutzt das es dann vermehrt zu Fehlalarmen kommen kann . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hersteller gibt in der Betriebsanleitung an nach wie vielen Jahren man den Rauchmelder wechseln sollte. Um die Funktion des Rauchmelders zu testen kann man auf den Testknopf drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?