Ist die Freundschaft vorbei was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine beste Freundin urteilt da etwas zu voreilig.
Depressionen sind ein ernstes Thema und dazu kommt noch, dass er da gerade sein Verhältnis zu seiner Ex wieder "aufbaut".

Ich denke mal, dass das ein Tag nur für die drei war. Er wird Dich nicht vergessen haben, aber in solchen Momenten kreisen die Gedanken ganz woanders.

Handle nicht zu vorschnell und warte noch etwas ab.
Ich habe auch immer zu voreilig gehandelt und meistens habe ich es dann doch falsch verstanden oder was hinein interpretiert, was nie so war.

Eine gute Freundin von mir leidet auch an Depressionen und Borderline. Da war der Kontakt auch auf mal weg.
Sie postete dann irgendwann, dass sie in einer Klinik ist und keiner sie besucht. Ich wusste das nicht mal. War zwar weiter weg, aber ich bin dann sofort hingefahren. Sie freute sich auch sehr.
Wir haben selten Kontakt und melden uns auch nicht gleich bei dem anderen, aber trotzdem sind wir füreinander da, wenn einer Hilfe braucht.

Warte erstmal an und sonst meldest Du Dich halt als erster. Für ihn ist das sicher keine leichte Zeit. Und es wäre für ihn sicher wie ein Schlag ins Gesicht, wenn Du Dich auf mal anwendest.

Ich kann Dir nur raten noch etwas Geduld zu haben. Danach kannst Du immer noch handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?