Ist die Form " were being offered" in diesem Satz richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi.
Beide Sätze sind grammatisch richtig und inhaltlich möglich.

"Were being" (Past Progressive Passive) betont stärker den Handlungscharakter:
Da ist jemand gerade dabei, als die Gebiete vertickt wurden. Oder: Es ist dem Sprecher sehr wichtig, daß diese Gebiete über einen bestimmten Zeitraum angeboten wurden.

Eine Entscheidung darüber, welche Variante ich besser fände, würde ich vom Kontext abhängig machen. Wie gesagt, beide sind korrektes Englisch.

Gruß, earnest

earnest 17.03.2014, 15:35

Danke für den Stern!

0

Beides ist grammatikalisch korrekt.

  • were being offered = Past Progressive/Continuous, Passive
  • were offered = Past Simple, Passive

Ohne Kontext lässt sich nicht sagen, welche Zeit hier besser wäre.

(http://www.das-dass.de/)

were being offered passt an dieser Stelle sehr gut - übersetzt bedeutet das: Leuten wurde Land angeboten (Passiv)

People were offered ist richtig, da hat deine Lehrerin recht

Were being geht nicht.

RaNoGa 05.03.2014, 14:26

Die Frage ist, warum?

1
RaNoGa 05.03.2014, 14:37
@Bogenschuetzin

Es war eine Lückenaufgabe in einer Klassenarbeit: People ___________ (to offer) land in the West for very low prices. Und die Aufgabenstellung war folgende: Fill in the gaps by choosing the right form of the verbs below

1
earnest 05.03.2014, 14:44
@RaNoGa

Für diese Lücke paßt beides.
Auch wenn das so nicht in den Lösungen stehen sollte.
Auch wenn jemand etwas anderes behaupten sollte.

Gruß, earnest

2
earnest 05.03.2014, 14:37

Das ist leider eine falsche Auskunft.
"Were being" ist Past Progressive Passive - und paßt hier sehr gut.

Gruß, earnest

3

were bein offered geht nicht

RaNoGa 05.03.2014, 14:27

Und warum?

1
mypadskiller 05.03.2014, 16:33

😂😂😂😂😂😂😂😂g

1

Was möchtest Du wissen?