Ist die Firma Amico UG Inkasso Unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

War es ein Brief oder eine eMail? Wenn es eine eMail war: Komplett ignorieren.

Wenn es ein Brief war: Ab zur Polizei. Dieses Inkasso gibt es nicht. Prüfen kann man das unter www.rechtsdienstleistungsregister.de

Bei der Polizei kann man Strafanzeige wegen Nötigung/ versuchten Betrugs o.ä. stellen. Inkassobüros müssen sich beim für sie zuständigen Gericht nämlich registrieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

UG

Allein das reicht schon als Hinweis darauf, dass die Firma Müll sein muss. Wer eine UG gründet sagt damit: Für eine richtie GmbH bin ich zu arm.

http://www.rechtsdienstleistungsregister.de/

Jedes Inkassobüro dass in Deutschland operieren will muss hier registriert sein, inkl. dem aufsichtsführenden OLG dem es unterliegt. Ist es nicht drin, ist es kein IB und sollte gemeldet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf diese Art und Weise werden Menschen verunsichert und bewegt Geld zu zahlen, was sie nicht schulden. Du kannst Dir alleinig die Antwort geben, ob Du das, was konkret (oder ist es gar nicht konkret) im Brief aufgeführt ist, in Anspruch genommen hast und schuldest. Es sind Tricks und wenn Du keine unbezahlte Rechnung hast, dann hast Du keine Schulden. Da ist es egal, ob die sich Inkasso nennen oder Verbrecher-Bande. Es sind Abzocker-Tricks, wie viele im Umlauf sind. Einfach ignorieren. Wenn ich alles gezahlt hätte, was man im Laufe der letzten Jahre auf diesem Wege von mir wollte, dann wäre ich verarmt..... Lieber Gruss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kann ich 100% davon ausgehen dass es hier wirklich um "keinen" inkasso unternehmen handelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lionbeard
29.11.2013, 16:37

War an der Mail ein Anhang? ZIP - oder sowas? Wen nja, definitiv Schrott. Wenn du den angklickt hast: Schade um deinen PC... Das war ein Virus.

0

Was möchtest Du wissen?