ist die EZB Pivat oder staatlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also jeder deer hier Staat geschrieben hat, hat 0 Ahnung von der belagerung der bankkartelle mit hilfe der Regierungen. wobei in deutschland unsere regierung eine marionette wurde durch die eu ,ttip, un und durch die finanzielle handhabung genauso wie sämtliche entscheidungen den amerikanern zu überlassen. Aber das ist auch richtig so, vorher waren wir die marionetten des Deutschen Reichs naja und jez sind die cdu regierenden an einem punkt wo sie die marionetten der sogenannten wirtschaft ist die einzig und alleine in der hand der banken liegen. weil ich mich jeden tag mehr freue das diese endlich in unsere lage getrieben wurden und jetzt in eeiner super lage sind! Die haben uns verkauft wo sie nur konnten für 10 tausend euro im monat weil ed ihnen ja damit gut geht und haben deshalb so ziemlich sämtliche vermögen die durch die wahre industrie geschaffen wurden durch menschen und sittenwiedrige verträge geschlossen. nur das die wissen das die jetzt in einer position sind in der sie nur noch handeln um sich und uns nicht zu gestehen das sie das deutsche volk seit 1945 verarscht belogen betrogen und ausgebeutet haben. bzw Aber solange der deutsche mit seiner schüppe noch halbwegs von unglücklichen halbtoten(weil die wissen das sie sich grade selber das grab schauffeln) in der regierung die durch ihr ego zu nix mehr in der lage ist ausser zu schwaffeln und im endeffekt nix zu reissen. DAS IST DEUTSCHLAND DAS IST DER STAAT DAS IST REALITÄT UND ANSCHEINEND DANK HIRNLOSIGKEIT UND INFORMATIONSLOSIGKEIT UND GEMÜTLICHKEIT GLAUB ICH DAT WAT ICH HÖR OHNE MIR MA SELBER != BIS "= QUELLEN IN DIESEM THEMA ANSCHAUE. weiter so schüppt euch euer grab und gebt dem flüchtling und dem harzer die schuld dran. AUFWACHEN PRIVAT UND IM BESITZ VON CA 300billionen sachvermögen und irgendwo zwischen 500und 700 billionen alleine im rothschildcln. aber das wenigstens ma wieder ein fragender gefunden wurde freut mich und zeigt mir es exestiert noch bewusstsein und befreiung der fesseln. vielleicht schaffen wir es noch friedlich und strukturiert rauszukommen durch informationsfluss und zusammenarbeiten deshalb die die statt schreiben sollen einfach mal die augen aufmachen. man sieht es täglich immer mehr. mittlerweile sogar auf ard. wacht auf HALLLO MENSCHEN

Die EZB ist staatlich und privat.

Die EZB gehört allen nationalen Zentralbanken des Euroraumes, diese wiederum gehören zumindestens teilweise oder ganz PRIVATEN Banken.

Die Gewinne werden je nach Anteil geteilt.

Wie unser (Zentral-)Bankensystem funktioniert und wieso nur mehr 10 % echtes Geld im Umlauf ist, (der Rest ist Giralgeld welches von Geschäftsbanken wie Deutsche Bank, Uni Credit´, usw... herausgegeben wird, dass nicht gedeckt ist!!!)

BERND SENF, geboren 1944, lehrte von 1973 bis März 2009 als Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft (FHW) Berlin. Seit April 2009 ist er nur noch frei schaffend tätig – mit Vorträgen, Seminaren, Workshops, Veröffentlichungen und der Begleitung zukunftsweisender Projekte. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der allgemeinverständlichen Vermittlung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Zusammenhänge. Sein besonderes Interesse gilt einem tieferen Verständnis lebendiger Prozesse und ihrem Verhältnis zur herrschenden Wissenschaft, Ökonomie, Technologie und Moral.

www.berndsenf.de

Liebe Kollegen,

die Europäische Zentralbank ist privat, genauso wie die FED, Federal Reserve Bank, die US-Notenbank auch.

Gegründet wurde sie mit dem fadenscheinigen Argument, die Stabilität des Euros zu kontrollieren.

Der Euro gehört nicht dem europäischen Volke, sondern dieser Bank, und die Schulden der Europäischen Regierungen sind auch bei dieser Bank.

Übrigens: Es sind inzwischen weniger als 1 % realer Warenwert vorhanden, die restlichen 99 % sind Spekulation und Luftblasen.

Herzliche Grüße, Thilo

Eigentlich Staatlich aber verfolgen tut sie alles, nur nicht die Belange des Volkes, das tun die Politiker.

Was möchtest Du wissen?