ist Die erste Ablehnung von eine Frau gute Übung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Korb zu erhalten hat nichts mit einer guten Übung zu tun. Wenn er erfolgen "muss", ist das immer eine äußerst traurige Angelegenheit. Denn man kann sich auch anders behelfen, als auf so eine plumpe Art einem Mitmenschen seine Nicht-Sympathie zu offenbaren.

Beispielsweise wenn man das Mädchen/den Jungen zum Kaffee einlädt. Dort kann man dann in aller Ruhe sich aussprechen und dem Gegenüber mitteilen, dass beispielsweise das Herz besetzt ist oder man keine Gefühle gegenüber der anderen Person hegt. Soviel Zeit muss sein finde ich.

Irgendwann ist man vielleicht mal in der gleichen Situation und dann ist man froh, wenn man nicht so eine eisklotzartige Abfuhr bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Gute Übung sondern ein Korb mein lieber, d.h schlechte Übung. Kannst es aber beim nächsten mal besser machen also ist es eine Neutrale Übung, weder gut noch schlecht. Das zeigt sich erst in der Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?