ist die erde ein Lebewesen?

15 Antworten

Die Natur ist ein, ins kleinste Detail durchdachte System in dem es um das Leben und den Tod geht. Fressen und gefressen werden. Alles basiert auf einer simplen und so schlau durchdachten Waage des Daseins.. stirbt eine Pflanzenarten, stirbt auch eine oder mehrere Tierarten. Stirbt eine Tierart aus kann sich ein anderes vermehren und großen Schaden anrichten. Ist der Kreislauf erst minimal unterbrochen muss man mit harten Konsequenzen leben. Die Erde erhält sich am Leben durch den Tod und das Leben. Also denke ich das die Erde ein gewaltiges Imperium ist für das Leben.

Hallo omfgrly

Wer auf einer Teerstraße läuft betritt toten Belag.

Wer mit dem Auto vor die Wand fährt legt sich mit totem Material an und dem Tot.

Gehst Du Barfuß über den Rasen spürst du das Leben von unten.

Springst Du im Freibad ins Wasser,spürst Du das Leben.Es sei denn irgendein Depp hat zuviel Chlor ins Wasser gegeben.

Bei der Darstellung mit 3D Technik sieht das wie folgt aus:

Die Erde ist das befruchtende Ei der Frau.

Wir Lebewesen wären die Spermien.

Die Sonne stammt von einem Mann der irgendwie heiß ist und voll einen Abgang hatte.

Mit den Anhaltspunkten kann sogar das Popoloch berechnet werden.

Nach oben hin kann auch berechnet werden.

Entsprechende Dokumente liegen bereits vor.

Aus der Sicht von lebenden Menschen und Technik ist die Erde ein Lebewesen.

Ohne Erde keine Lebewesen.

Eine zweite Chance gibt es nicht.

Gruß Ralf

Könnten die Pflanzen so schnell Sauerstoff produzieren das die Lebewesen überleben...⬇︎?

Angenommen der ganze Sauerstoff der Luft auf der Erde wäre auf einmal Kohlenstoffdioxid. Könnten die Pflanzen & Bäume so schnell Sauerstoff nach produzieren das die Lebewesen auf der Erde überleben würden ?

...zur Frage

Was ist das intelligenteste Lebewesen auf unserer Erde?

Ich freu mich auf eure zahlreichen Meinungen.

...zur Frage

Was war zuerst auf der Erde (Lebewesen)?

Welches Lebewesen war eigentlich als erstes auf der Erde?

...zur Frage

Welches war das erste Lebewesen auf der Erde?

...zur Frage

Hat uns Gott biologisch so erschaffen das wir unser jetziges Leben auf der Erde verbringen sollen?

Können wir erst nach dem Tod die Erde für immer verlassen und sind dann nicht mehr von dem biologischem Leben auf der Erde abhängig?

...zur Frage

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod?

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod? Ich denke schon, dass man irgendwo, irgendwie noch weiterlebt, wenn auch nur die Seele. Schließlich kann doch nicht alles auf einmal weg und zu Ende sein. So mit einem mal. Klar, medizinisch gesehen ist es wahrscheinlich genau so, aber man kann doch auf einmal nichts mehr denken?.. Ist es möglich das wir alle schon mal auf der Erde waren? Und sich unser leben so gesagt immer wieder fortsetzt nur in anderen Personen? Oder es vllt wirklich einen Himmel, und eine Hölle gibt? Dieses Thema beschäftigt mich echt sehr, ich könnte stundenlang drüber nachdenken.. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?