Ist die Erde allein mit ihrem Leben im Universum?

 - (Erde, Universum)

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

NEIN 76%
Hmmmmmmmmmmm Vllt!!!!! 14%
JA 10%

8 Antworten

NEIN

Bei der enormen Größe des Universums würde es mich wirklich wundern, wenn da nicht mindestens noch ein weiterer bewohnter Planet ist.

NEIN

wohl kaum. Man hat UFOs gesichtetet. Und das Militär (Flieger) musste schweigen. Mir ist dies bekannt, weil ich fürs Militär gearbeitet habe.

Hmmmmmmmmmmm Vllt!!!!!

Das Fermi Paradoxon.

Wahrscheinlich sind wir nicht alleine, wie haben nur noch nichts gefunden

Solange kein eindeutiger Nachweis erbracht ist sind wir alleine

NEIN

Bei 2 Billionen Galaxien(pro Galaxis 200 Milliarden )Sterne in einem 90 Milliarden Lichtjahre grossem Universum wohl kaum!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das wäre eine Astronomische Platz verschwendung im wartsen Sinne des Wortes!!!

Merkwürdige Begründung.

Die Sterne sind dazu da zu leuchten. Und das Universum lehrt uns die Größe seines Schöpfers.

Übrigens ist jedes Samenwachstum eine unglaubliche Verschwendung, wenn nur ein einziger Same zur Fortpflanzung gebraucht wird. Und jede Blütenfülle in all ihrer Schönheit.

Gott kann es sich leisten zu "verschwenden".

1
@krivor
  • Übrigens ist jedes Samenwachstum eine unglaubliche Verschwendung, wenn nur ein einziger Same zur Fortpflanzung gebraucht wird.

Keine Verschwendung, der Rest wird gefressen oder düngt den Boden.

WIR sind die Verschwender.

1
NEIN

Wenn man eine art Wahrscheinlichkeitsberechnung anstellt bei der Menge an den nur bekannten Möglichkeiten im Universum definitiv nich...

Was möchtest Du wissen?