Ist die Enkel-Betreuung steuerlich absetzbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn ihr sie bezahlt dann könnt ihr einen Teil dieser Kosten steuerlich geltend machen..

für sie wären das dann allerdings Einnahmen, die auch wieder steuerlich relevant sind

bin mir nicht sicher, aber probieren würde ich es auf jeden Fall - 30 cent pro Kilometer.

Oder einfach mal beim Finanzamt anfragen.

wenn die Betreuung privat ist nicht...Wenn sie gewerblich ist dann ja!

wie der Link zeigt, ist das die bezahlte Betreuung! Wenn sie das allerdings nur aus Höflichkeit und priv. machen, bekommst du keine steuerlichen Vorteile!

0

Frag das mal deinen Steuerberateter. Ich glaube private Betreuungskosten kann man nicht absetzen.

Hier gibt es einen link dazu:

der steht aber hier nicht sondern oben.

0

Gib bei GOOGLE mal "Betreuung von Enkeln" ein. Leider funktioniert der link nicht.

-2. Versuch. http://www.welt.de/finanzen/article1186264/Omas_Kinderbetreuung_ist_bares_Geld_wert.html

0

Was möchtest Du wissen?