Ist die Einkommensverteilung in Deutschland gerecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Provokativ, Nein!

Am unteren Ende bekommen Millionen Leistungen der Gesellschaft ohne das diese einen Anreiz verspüren sich aus dieser Lage zu lösen

Dann kommen Niedriglöhner welche ihre Arbeitskraft für ein Einkommen zur Verfügung stellen das es gerade so zum Leben ausreicht.

Der Mittelbauch steht komfortabel da, er erbringt eine Leistung und wird hierfür angemessen entlohnt. Es reicht immer noch für ein wenig Luxus oder zum Aufbau von Reserven

Im gehobenen Einkommensbereich werden schon Boni und Zusatzleistungen dafür bezahlt das die unteren Einkommensschichten ausgepresst werden.

Im höchsten Einkommensbereich herrscht eine Gier wie in (Teilen der) untersten Gesellschaftsschichten, ich will haben aber Verantwortung für die Gesellschaft, warum?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teilweise. Man muss wissen ob einem die Freizeit oder das Geld wichtiger ist! 

Man muss zwar sehr viel arbeiten für sein Geld, Aber wenn man dazu bereit ist, dann ist man zufrieden mit dem Einkommen! 

Mein Mann arbeitet monatlich ca. 220 Stunden und ich ca. 175 Stunden. Aber dafür können wir uns finanziell wirklich kein bisschen beklagen. 

Und ich persönlich nehme gerne die ganze Arbeit auf mich um mir viel leisten zu können. Dazu muss man auch sagen wie wichtig es ist, eine Lehre zu machen. Natürlich ist dann das Gehalt als Facharbeiter höher.

Viele Menschen in meinem Umfeld beziehen Sozialleistungen und beschweren sind nur. Ich sage dann immer dass man die Zähne zusammen beißen muss, wenn man was erreichen will. Viele Menschen müssen ihre Denkweise überdenken ....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mir einen Feuerwehrler anschaue der jeden Tag sein Leben riskiert und 2.000,-€ heimbringt und einen Manager der Deutschen Bank der korrupt ist und nur Mist baut und dafür noch 20.000.000,-€ Abfindung zu seinem Jahresgehalt von 40.000.000,-€ bekommt ...

Öhm, nein ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HallooLeute
17.06.2017, 14:45

Und wieso? Muss das begründen 

1

Aus Sicht der Reichen ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?