ist die druckwelle, die kommt, wenn eine Atombombe gezündet wird, auch schon radioaktiv?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also...:D

radioaktiv heißt das der Körper strahlt. Eine Lampe strahl auch - nämlich Licht.

Bei der Atombombe entsteht radioaktive Strahlung. Die Strahlt in alle Richtungen. Wenn du zu viel davon abkriegst, verändert sich dein Körper. Die radioaktive Strahlung ist so schnell, wie Licht davor zu flüchten hilft nicht viel...

Die Druckwelle hat damit zutun, dass bei der Atombombe viel Energie ensteht, die sich ausbreitet. Das ist im Prinzip genauso wie bei einer normalen Bombe, nur dass diese viel stärker ist.

Und ja, nach einer Druckwelle musst du so schnell wie möglich abhauen.

Wenn in Deiner Nähe eine A-Bombe gezündet wird, so dass Du die Druckwelle verspürst, dann musst Du Dir keine Gedanken mehr über Radioaktivität oder ähnliches machen. Die Sprengkraft der heutigen A-Bomben ist so furchtbar, dass Du nur wünschen kannst, möglichst schnell zu sterben.

Der GAU in Tschernobyl hatte eine Reichweite von mehreren 1000 km bei der Radioaktivität, und du willst davor abhauen? Bleib in der Tiefgarage, da wirst du wenigstens nicht verletzt, aber vor Strahlen kann sich da niemand schützen.

ja klar,aber der Radioaktive Blitz ist um einiges schneller

Die Druckwelle ist schon radioaktiv, aber davor kann man nicht einfach "abhauen", wohin denn und so schnell ist niemand. Wenn die Explosion kommt ist es schon zu spät.

Die Radioaktivität ist vor der Druckwelle da, da sich Radioaktivität mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitet und die Druckwelle lediglich mit Schallgeschwindigkeit.

Du wirst überhaupt keine Chance haben, die Druckwelle zu spüren.
Die Strahlung ist erheblich schneller.

nein die druckwelle hat ca.1,5 mach nur die in die luft gerissenen partikel der explosion sind mit alph beta gamma strahlen verseucht und kommen im sogenannten fallout zu boden und die erde strahlt

Sobald die Druckwelle rauskommt bleibt der Ort im Umkreis von einigen Kilometern Tausende Jahre Radioaktiv. Die Druckwelle ist so start, wie sollen die Menschen freiwillig testen?

Ich glaube, darauf kommts nicht mehr an, wenns soweit ist.-

Ja, furchtbar und es wird immer mehr!

Was möchtest Du wissen?