Ist die Dragunov in Deutschland erlaubt oder fällt es unter das Kriegswaffen Gesetz?

...komplette Frage anzeigen Das ist es - (Jagd, Gewehr, dragunov)

3 Antworten

Nett, wenn jemand schreibt " NUR LEUTE MIT ERFAHRUNG" und dann noch nicht mal das richtige Wort kennt:

Kriegswaffenkontrollgesetz nennt sich das richtig  und hier der passende Auszug aus der Liste, Rohrwaffen betreffend

V. Rohrwaffen
29.a) Maschinengewehre, ausgenommen solche mit Wasserkühlung,

b)Maschinenpistolen,ausgenommen solche, die als Modell vor dem 2. September 1945 bei einer militärischen Streitkraft eingeführt worden sind,

c) vollautomatische Gewehre, ausgenommen solche, die als Modell vor dem 2. September 1945bei einer militärischen Streitkraft eingeführt worden sind,

d)

halbautomatische Gewehre mit Ausnahme

derjenigen, die als Modell vor dem 2. September1945 bei einer militärischen Streitkraft eingeführt worden sind, und

der Jagd- und Sportgewehre
30. Granatmaschinenwaffen, Granatgewehre, Granatpistolen
31. Kanonen, Haubitzen, Mörser jeder Art
32. Maschinenkanonen
33. gepanzerte Selbstfahrlafetten für die Waffen der Nummern 31 und 32
34. Rohre für die Waffen der Nummern 29, 31 und 32
35. Verschlüsse für die Waffen der Nummern 29, 31 und 32
36. Trommeln für Maschinenkanonen

Also NEIN -Fällt nicht unter das Gesetz, darf ganz normal auf eine grüne Waffenbesitzkarte erworben werden (oder von einem Jäger, dann halt mit 2-Schuss Magazin) - Preis beispielsweise bei Waffen Schumacher 2500 €.

Russianguy 24.11.2016, 05:48

Danke ich wollte bloß nicht das gleich 12 jährige mir schreiben das ist ain snaiper gewähr und ist nicht erlaubd...

1
Lestigter 24.11.2016, 10:23
@Russianguy

Das ist verständlich und nachvollziehbar, ok!

Tipp - wenn du dir so ein Teil zulegen willst, dann erst mal den Waffenschrank nachmessen, die Standardmodelle haben keinen Platz für so lange Gewehre und wer baut schon immer gern den Schaft ab..

1
Russianguy 25.11.2016, 21:25

Ok danke dir

0

Bin Aktiver Sportschütze, hab das Ding noch nie im Handel oder bei einem anderen Schützen gesehen, also ist es entweder Schrott, Oder eben verboten, wobei ich beides in Betracht ziehe.

Russianguy 23.11.2016, 19:28

Es benutzt das Kaliber 308. Winchester und ist ein sowjetisches Scharfschützengewehr

0
Lestigter 23.11.2016, 21:27
@Russianguy

?????? - Aber nicht das Original, nur die "verwestlichte" Variante..

Die guten alten Murmeln mit Renad aus dem Naganten sind die, die da reingehören. Standardmunition halt...

0
kampfschinken23 23.11.2016, 20:41

Ich weiß, das es ein russisches Scharfschützengewehr ist, aber Russische waffen haben nicht den besten Ruf

0
FloTheBrain 24.11.2016, 09:46
@kampfschinken23

Russische Waffen haben nicht den besten Ruf? ... Glaube das betrifft nur die Sportschützen^^

Im Krieg würde ich nichts anderes wollen.

1
kampfschinken23 24.11.2016, 20:45

jap, betrifft die Sportschützen😅 im Falle eines Krieges würde ich allerdings auch auf Westliche Fabrikate zählen, etwa das G28 odet die M4

0
Russianguy 25.11.2016, 21:22

Danke ich besitze zwar weder WBK oder  irgendeine scharfe Waffe mich hat es einfach interessiert da ich selber sportschütze bin und unser Leiter gefragt hat welches Gewehr er sich zulegen soll und das war mein erster Gedanke

0

Was möchtest Du wissen?