Ist die Dior Foundation besser als das flüssig Make-up von p2,Essence und so?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich liebe die Dior Nude Skin Foundation und finde es ist wirklich die beste was Haltbarkeit, Deckkraft und vor allem das Verschmelzen mit der Haut angeht. Es ist auch die einzige Foundation unter der ich keine trockene Haut bekomme (bei den anderen passiert das immer nach einer Zeit, auch mit Feuchtigkeitspflege, Primer und BB Creme). Ich wünsche sie mir eigentlich jedes Jahr zum Geburtstag und wenn man sie nicht jeden Tag aufträgt hält sie auch ein Jahr. Ich habe wirklich schon einige Foundations durch und finde wirklich die Dior Nude Skin mit Abstand am besten. Geh doch mal zu Douglas, lass dich komplett damit schminken und schau wie es dir den Tag über damit geht.

LG Singingsilvi

Dior ist auf jedenfall besser! Für Shootings und bei der Arbeit benutze ich nur "teure Marken". Privat für mich benutze ich Manhattan & co.

Aber klar. Kommt drauf an, wie oft du dich schminkst etc. Wenn du dich jedentag mit flüssigem Make-Up von Dior schminkst geht das auf den Geldbeutel. Ich benutze es wie gesagt eher für "besondere Anlässe". Dios Foundation is super, allerdings komme ich persönlich mit der Foundation von Annayaké klar. Von Preis her kaum ein Unterschied zu Dior, allerdings lässt sich die von Annayaké (meiner Meinung nach) besser abtönen (mit concealer z.B.) und verarbeiten. Habe damit sogar mal meinen Freund geschminkt, auch wenn er sich gesträubt hat, hihi. Aber vom Ergebnis war sogar er begeistert ;D

Ich benutze immer das flüssig make-up von Nivea das ist super. Kann mich nicht beklagen. lässt sich leicht verteilen und Pflegt die Haut. Ein zu teures make-up würde ich daher eher nicht emfpehlen.

Das Nivea bekommst du bei Rewe und kostet 13€

ja klar. ne jeans von dior ist auch besser als eine vom aldi ^^

Es geht hier um make-up die ich auf mein gesicht schmiere und nicht um eine jeans die man anzieht

0

Was möchtest Du wissen?