Ist die Dichte im Winter oder im Sommer geringer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man so nicht sagen, hängt vom Stoff ab. Wasser zB. hat die größte Dichte bei 4°C und dehnt sich darüber und darunter aus.

Aber in der Regel heißt wärmer geringere dichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Winter im allgemeinen mit Kalt und Sommer im allgemeinen mit warm bedeutet sage ich mal "sommer" - da dieser Logik nach die Dichte von Dingen im Sommer geringer wäre. Da bei höherer Temperatur jedoch alkoholhaltige Getränke stärker wirken kann aber auch sein, dass man im Sommer dichter wird als im Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dichte wovon? Allgemein würde ich sagen im Sommer wegen der Temperatur und der dadurch erhöhte Teilchenbewegung und der daraus resultierenden Ausdehnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloomani
16.06.2016, 16:49

Von der Luft

0

Was möchtest Du wissen?