Ist die CPU schon zu Heiß?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alles unter 80° ist völlig okay.

Komponenten besitzen immer eine gewisse Sicherheit, d.h. sind 80°C als Max.Temp. angegeben,so erleidet die GPU zb locker 90 oder sogar 100, aber das ist für innereKleinkomponenten und die Wärmeleitpaste nichtsehr gut.

Mach dir keine Gedanken bei 66°C - das ist doch eh bei Vollast? Wenn du dir sorgen machtst, tausche Kühler+Wärmepaste aus

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner wird bei Vollast auch noch wärmer, als 66°.

Also bei dir ist alles in Ordnung. Wenn der Computer bzw. der CPU überhitzen sollte, dann würde der Computer sind automatisch abschalten.

Dann müsstest du den Kühlkörper, also den Kühler und die Wärmeleitpaste überprüfen und ggf. erneuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich im grünen Bereich, aber wenn Du eine Skylake CPU mit gutem Kühler hast finde ich das zu heiß.

Welche CPU und Kühler sind verbaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig in Ordnung. Bei Intel jedenfalls. Aber bei AMD meistens auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3lay
26.05.2016, 19:17

Bei AMD wäre etwas kaputt da sie zu kalt wäre =D

1

Alles unter 80° ist gar kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja auch immer eine Kühlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist noch im grünen Bereich. Alles ok. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?