Ist die Cosmos Direkt Lebensversicherungswerbung überhaupt Werbewirksam?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich finde dazu gehört auch viel Schwarzer Humor der eine hat ihn der andere nicht daher denk ich wirkt der Werbespot auch auf jeden anders. Allerdings ist der spot wie von pinbuster schon gesagt sehr provokativ und bleibt daher hängen doch ich persönlich finde es absolut nicht in ordnung und auch überhaupt nicht witzig sonder eher traurig aber wie gesagt der eine nimmts so auf der andere so.

Also als Agentur finde ich die Idee gut. Werbung mit Humor, selbst wenn er schwarz ist, kommt normalerweise auch besser an. Sie erreicht mit Sicherheit ihr Ziel und erregt viel Aufmerksamkeit. Auch Du machst gerade ungewollt Werbung dafür. Es gibt viel krassere Beispiele, z.B. Benetton, wo Werbung (mit realen Kriegstoten) wegen Protesten sogar abgesetzt wurde.

Der Werbespot ist sicherlich sehr provokativ, aber er erreicht seine Wirkung. Man spricht darüber und der Name Cosmos Direkt bleibt irgendwo im Gedächtnis hängen.

Schon immer, seit es Lebensversicherungen gibt, haben Leute so gedacht, wie es diese Werbung zeigt. Aber die meisten haben es bisher nicht so laut ausgesprochen.

Eine LV ist ja genau für diesen Zweck gedacht, nämlich den Hinterbliebenen das Leben abzusichern, wenn z.B. der Alleinverdiener vorzeitig verstirbt.

Wer den vertraglich vereinbarten Auszahlungstermin seiner LV selbst erlebt und dann auf einmal eine fette Summe Geldes (oder auch nur eine beruhigende Rente) hat, macht sich ja genauso Gedanken, was er damit alles anstellen kann.

Den Betrag für eine Risikoversicherung bekommt er nicht solange erlebt und wenn er tot ist, hat er nichts mehr davon, dann freuen sich die Erben. Du meinst eine Kapitalbildende Lebensversicherung. :-)

0
@Niklaus

@Edgar: Du hast natürlich Recht, was die Risiko-LV angeht. Ich hatte das Wort "Risiko" wohl überlesen.

0

Die Cosmos Direkt kann es sich leisten so zu werben: die sind schon seit Jahren auf Platz 1 bei den Risiko-Lebensversicherungen.

Was möchtest Du wissen?