Ist die Bürgerbewegung pro Deutschland denn rechts?

6 Antworten

Ich finde es klingt einfach nur richtig, oder meinetwegen logisch. Auf jeden Fall fair. Aber solche Ansichten werden Heutzutage auch gerne mal als Rechts eingestuft. Allein schon der Name. "Pro Deutschland". Ja gibt's denn sowas. Dürfen wir uns doch nicht erlauben. xD

Danke für die Antwort, Aber soweit ich weiß handeln sie auch rassistisch gegen die Islamisten

0
@budi14

Rassistisch gegen Islamisten? Also ich finde ja auch, Anhängern des islamischen Fundamentalismus sollte man hier keine freie Bahn lassen. Aber was hätte das mit Rassismus zu tun? Für mich sieht das mehr nach Schutz der Bevölkerung oder der Kultur aus.

0

Sagt die Person mit 88 im Namen. Alerta, Genosse. ;)

0
@Annox

Warum auch nicht. Alerta, was auch immer das heisst! xD

0

Wer gegen  Strom  schwimmt war früher ein Linker und heute ist es ein Rechter. Das liegt an den Meinungsbildungsfabriken welche uns täglich mit Nachrichten fluten." Der Bürger Müller glaubt den ganzen Mist weil er von BILD so besessen ist". Richtige stramme Nazis gibt es nicht so Viele wie man denkt.

Sobald jemand nicht sagt ,,alle sind willkommen,, wird er sofort als rechts abgestempelt. Das ist Deutschland. Ich finde deren Meinung über Zuwanderung völlig in Ordnung....Grüße

Dane für die Antwort. Darf ich fragen welche Meinung du genau meinst?

0

Genau das was du dort als Antwort bekommen hast:  

Asylbewerber, die aus Kriegsgebieten kommen, sowie vor einer religiösen bzw. politischen Verfolgung flüchten, ist die Aufnahme zu gewähren, solange die Situation vor Ort nicht stabil ist. In dieser Zeit sehen wir es als richtig, den Asylbewerber, die Möglichkeit zu geben, sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren, nachdem sprachliche Barrieren (Kommunikation ist heute sehr wichtig) abgebaut wurden. Jede Person, die auf legalem Weg hierher kommt, sich integrieren will und sich dementsprechend auch an Regeln und Gesetze halten, heißen wir herzlich Willkommen.

Ich sehe das genauso. Kriminelle und Leute die hier herkommen und nur das rundum sorglos Paket des schönen deutschen Sozialstaates ausnutzen wollen, haben hier nichts verloren. Menschen die wirklich vor krieg flüchten sollen bitte alle herkommen !!! Aber wenn der Krieg vorbei ist sollten sie auch wieder in ihr Land gehen um es wieder aufzubauen! So und jetzt könnt ihr mich als Nazi beschimpfen....aber das ist meine Meinung...Grüße

0

Was möchtest Du wissen?