Ist die Bewerbung um einen Praktikumsplatz gut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Sehr geehrte Damen und Herren, (suche dir einen direkten Ansprechpartner)

auf der Suche nach einem lehrreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Ich interessiere mich sehr für eine Tätigkeit im Bereich Anwendungsentwicklung. (Das steht schon im Betreff und braucht deshalb nicht wiederholt werden.)

Um meine Vorstellungen zu konkretisieren und um neue Erfahrungen zu sammeln, bewerbe ich mich im Rahmen des Schülerpraktikums meiner Schule vom 00.00.00 bis zum 00.00.00 um einen Praktikumsplatz.

Momentan besuche ich die 11. Klasse der Höhere Berufsfachschule für Informationstechnik in xxxxx und werde voraussichtlich im Juni 2017 meine Fachhochschulreife erlangen.

Da meine aktuelle Schulbildung gezielt im Informatikbereich stattfindet, möchte ich auch gerne mein Praktikum in diesem Bereich absolvieren. Mich interessieren Softwareentwicklung, Programmierung und der Umgang mit Computern. In der Schule habe ich mich mit Java befasst und Anwendungen programmiert.

Ich freue mich darauf, mein Schülerpraktikum bei Ihnen absolvieren zu dürfen und Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen."

Ein paar persönliche Stärken darfst du noch anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von styliiboy
05.02.2016, 17:38

Dankeschön :) soll ich auch reinschreiben was ich alles über die Firma weiß?

0

Ich bin zwar kein Experte, aber es hört sich schonmal nicht schlecht an. Ein ähnliches Anschreiben hat bei mir zumindest für einen Praktikumsplatz gereicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von styliiboy
05.02.2016, 17:03

danke :) ich hoffe dass ich keine Absage bekomme :D

0

Was möchtest Du wissen?