Ist die Bewerbung okay, mein Deutsch ist nicht so gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo dwq234,

auch wenn Du die mündliche Zusage schon hast und das Anschreiben nur noch Formsache ist, solltest Du noch ein paar Sachen verbessern. Solange der Ausbildungsvertrag nicht von beiden Seiten unterschrieben ist, ist noch gar nichts sicher. Deshalb hier meine Verbesserungsvorschläge:

  • konkreten Ansprechpartner anschreiben (nicht: "Sehr geehrte Damen und Herren")
  • originellere Einleitung; Anregungen findest Du z. B. hier:karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/
  • alle persönlichen Stärken nicht nur behaupten, sondern anhand konkreter Beispiele belegen
  • sprachliche Fehler korrigieren lassen.

hey also ich finde die bewerbung an sich nicht schelcht was ich ändern würde wäre

DEINS: am Beruf Kauffrau im Einzelhandel

VERBESSERUNG: an dem Beruf Kauffrau im Einzelhandel interessiert mich besonders...( also würde schreiben)

und das ´´Ihnen´´ schreibt man immer groß

was auch immer sehr gut ankommt ist ist ein text warum du jetzt genau die ausbildung machen möchtest und was dich letztendlich an dem beruf interessier...

also sozusagen ein Interesse-schreiben.

verstehst du ??

ich hoffe ich konnte weiterhelfen

Tinlove


dwq234 21.08.2015, 12:04

Habe ich geändert, danke :)

0

Ich finde es in Ordnung. Ich persönlich würde die Anrede: Sie und Ihnen aber immer groß schreiben, auch wenn es kein Zwang mehr ist.

Viel Spaß im Beruf.

Wenn du jemand mit Ihnen oder Sie ansprichst, wird das immer groß geschrieben...

ich viele grundlegende, mit Lebensmitteln, Sonst ok.

.... An diesem Beruf gefällt mir, dass... Ich würde das es weg lassen

Was möchtest Du wissen?