Ist die Befruchtung zu fühlen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einige Frauen spüren ihren Eisprung als Stechen und/oder Ziehen im Unterbauch. Man spürt dabei allerdings nicht den Sprung selbst, sondern es wird angenommen, daß bei manchen Frauen etwas mehr Gewebsflüssigkeit beim Eisprung in den Douglasraum(=Raum hinter der Gebärmutter in der Bauchhöhle) gelangt und das kann leichte Beschwerden machen. Je nachdem, wieviel Flüssigkeit sich dort ansammelt kann das Ziehen dauern( bis zu 2 Tage), denn sie wird nur langsam wieder resorbiert. Trotzdem glauben manche Frauen beim oder während der Zeugung eine Ahnung oder ein bestimmtes Gefühl zu haben, daß eine Befruchtung stattgefunden hatte. Ich glaube es auch, weil ich es 2x so erlebt habe und zwar an Tagen, wo ich gar nicht mit einem Eisprung gerechnet habe.

Kann ich mir nicht vorstellen, dass man das merkt. Ist beides so winzig.

Nein ,die Befruchtung merkt man nicht ,aber den Eisprung merken einige Frauen.

Was möchtest Du wissen?