Ist die band asp satanisch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, sind sie nicht. Sie benutzen gerne Metaphern und spielen auch ein bisschen mit dem Klischee "Gruftis sind Satanisten".

"Brennen" kann man durch sehr intensive Gefühle, "bessessen" kann man auch von Menschen sein, und "Satan" heißt nur so viel wie Widersacher/Rebell.

Man sollte diverse Liedtexte vielleicht metaphorisch verstehen... Davon ab ist eine Durchschnittsschrammel-Rock-Combo und Hobby-Goten-Band wie ASP viel zu sehr um ihre öffentliche Wahrnehmung und ihr makelloses Image bemüht, als dass sie ernsthaft mit Satanismus kokettieren würde.

Nein sind sie nicht :) Nehm Ziel und Texte nicht unbedingt ernst ^^

Da ist Agonoize weit schlimmer xD Du wirst Mühe haben, eine Band in der Szene zu finden, die tatsächlich satanistisch ist (von Marilyn Manson mal ganz abgesehen).
Due meisten spielen mit Klischees und diversen Andeutungen um die ach so zivilisierte Gesellschaft zu provizieren :)

Das meiste davon ist einfach nur kiritik an Themen wie kirche,religion.

Satanisch sind sie deswegen nu nicht..

Ist doch egal, solange sie keinem was tun.

Blödsinn. "Satanische" Musik hat mit sowas nix zu tun. Gesellschaftskritik und Stilmittel.

Was möchtest Du wissen?